Aktionsphase, Wissenswertes

26.06.13 - 14:33 Uhr

von: trinidi

Sil: Deofleck vs. Schweißfleck.

Was ist eigentlich ein Deo- und was ein Schweißfleck? Heute verrät uns Carolin den Unterschied zwischen den beiden Fleckenarten.

Das neue Sil Spezial wurde speziell für die Anwendung auf Schweiß- und Deo-Ablagerungen entwickelt. Dort wollen wir es natürlich auch auf die Probe stellen. Aber worin liegt eigentlich der Unterschied der beiden Fleckenarten? Carolin, unsere Ansprechpartnerin bei Sil, erklärt es uns genauer:

Was ist der Unterschied zwischen Deo- und Schweißflecken?
Deo-Flecken hinterlassen Rückstände und sind gelblich auf weißen Textilien bzw. hell auf dunkleren Textilien (vielleicht habt Ihr ja schon mal aktuelle Werbungen für Deos gesehen, die laut dem Hersteller keine Flecken entstehen lassen).

Schweißflecken dagegen sind eher unsichtbar und nur durch den Geruch erkennbar bzw. nehmen sie wieder einen neutralen Geruch an, wenn sie gut entfernt werden. Natürlich kann auch der Schweißfleck gelblich sein, wenn der Deo-Fleck schon da ist, da beides gleichzeitig entstehen kann.

Schon wieder haben wir unser Expertenwissen erweitert: Wir kennen die Formel mit Aktiv-Deolöser, die verschiedenen Fleckenarten, gegen die Sil hilft, und wissen über die richtige Anwendung des Fleckensprays bescheid. Jetzt können wir noch mit einer weiteren Insider-Info im Gespräch mit Freunden und Bekannten auftrumpfen.

@all: Wie startet Ihr Gespräche über das neue Sil Deo & Schweiß Fleckenspray? Verratet es uns in den Geprächsberichten!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

26.06.13 -15:02 Uhr

von: jojo84

hihi als ich ganz am anfang von dem projekt hier gelesen hatte, war ich mir auch unsicher, wie man ein doch etwas heikles thema anspricht. aber igendwie ergibt sich das, ich glaub man muss einfach gern sprechen, dann kann man über alles reden. und wenn man selbst zugibt, dass man manchmal mit slochen fleckenarten zu tun hat, dann wird das gegenüber auch locker und spricht darüber. ich hab nur einen tipp: locker in das thema einsteigen, vielleicht schon erfolgsfotos vom eigenen testen zeigen und dann klappt das schon :)

26.06.13 -15:06 Uhr

von: jojo84

noch was: ich habe festgestellt, dass auch die deos, die damit werben, keine flecken zu hinterlassen, oft trotzdem rückstände verursachen. ich trage vorzugsweise dunkle oberteile und habe trotzdem ab und an restspuren von deos

26.06.13 -15:13 Uhr

von: Contadora

Gespräche starte ich spontan und ganz natürlich. Über die Wäsche sprechen wir öfter unter Müttern. Und jeder ist dankbar für einen guten Tipp. Gerade Deo Flecken sind immer ein Problem. In meinem Umfeld wissen alle, dass ich gern neue Produkte teste. Also wenn ich damit anfange, dass ich mal wieder was Tolles testen darf, machen alle große Ohren und freuen sich evtl. über eine Probe. Also, es ist leicht ins Gespräch zu kommen. ;-)

26.06.13 -15:18 Uhr

von: Herr_Felsen

Dankeschön, das war wirklich mal ein erhellender Beitrag im Bezug auf die Flecken und beantwortet genau die Frage die sich mir stellte, weil Deo- und Schweißflecken immer zusammen genannt werden, ohne sie zu differenzieren.

26.06.13 -18:04 Uhr

von: trinidi

@ jojo84: “Immer locker vom Hocker” klingt nach einer guten Strategie! :-)

26.06.13 -18:05 Uhr

von: trinidi

@Herr_Felsen: Das freut mich, dass Dir der Blogbeitrag auch weiterhilft – die Frage hat mich nämlich bei Projektbeginn auch beschäftigt. :)

26.06.13 -18:11 Uhr

von: danhen30

Da ich sehr viel Sport treibe, ist es dort super einfach übers Schwitzen einzusteigen!!!
Und in der Funktionskleidung sammelt sich schon mal schnell übler Schweissgeruch und auch Deoflecken….

26.06.13 -19:27 Uhr

von: Ostsee87

Schaut einfach mal rein =)

lebenswelle.blogspot.de

27.06.13 -07:08 Uhr

von: bexgold

Da in meinem Umfeld schon viele wissen, daß ich ab und zu bei Produkttests mitmachen darf, ist keiner mehr überrascht wenn ich was Neues habe. Im Gegenteil: Oft werde ich sogar gefragt, ob es mal wieder was zum Testen gibt! :)
Dementsprechend fällt es mir gar nicht schwer das Gespräch auf den aktuellen Produkttest zu bringen.
Außerdem ist das Problem mit Scheiß- und Deoflecken ja nichts Schlimmes, was einem peinlich sein muß. Es ist einfach nur ärgerlich und diejenigen die damit Erfahrung haben, sind für jede Hilfe und für jeden Tipp dankbar.
Ich hoffe wir haben die richtige Hilfe hier im Test!

27.06.13 -09:03 Uhr

von: Hilfreich

Eigentlich ergibt es sich ganz von selber. Wenn es heiß ist, jammert ja jeder, wie er schwitzt. Das ist dann schon ein guter Anfang zu einem Gespräch. Und diejenigen, die bereits wissen, dass ich manchmal teste, fragen schon von selber nach, ob es wieder was Neues zum Testen gibt.

27.06.13 -10:12 Uhr

von: sarahsmom

Schön das man hier immer noch gleich Hintergrundwissen bekommt.

Meine Flaschen sind verteilt und die Testphase kann nun starten.

Nun brauchen wir nur noch die Sonne, damit wir auch alle so richtig ins Schwitzen kommen ;-) .

27.06.13 -10:48 Uhr

von: trinidi

@Ostsee87: Toller Blogbeitrag! Du kannst die Links zu Deinen Beiträgen gerne auch via Gesprächsbericht senden (bei der Zahl der Gesprächspartner gibst Du einfach an, wie viele Leser Du ungefähr hast). So können wir die coolen Posts auch an Carolin von Sil weiterleiten.

P.S.: Ich habe Deinen Blog gleich mal verlinkt, damit neugierige Leser nur noch draufklicken müssen. :)

27.06.13 -10:56 Uhr

von: Ostsee87

Cool, danke! Ich habe auch gerade einen Vorher-Nachher-Vergleich online gestellt =)
Bin gespannt auf eure Kommentare und Erfahrungen!

27.06.13 -11:54 Uhr

von: MamaJV

Ich starte meistens mit der Frage, ob Sil Spezial Deo & Schweiß Fleckenspray schon bekannt war/ist.
Darauf wird dann aufgebaut bzw. ausgebaut :)

27.06.13 -14:08 Uhr

von: SaKiWhi

hallo zusammen, ich melde mich für die nächsten 2-3 tage ab. fieber und halsentzündung :( ich hoffe schnell wieder fit zu sein um weitertesten zu können *seufz*

alles liebe
sakiwhi

27.06.13 -15:24 Uhr

von: smily4

@SaKiWhi: Gute Besserung! :-)

27.06.13 -18:02 Uhr

von: testertante83

Hallo zusammen,
ich weiß nicht ob es euch schon aufgefallen ist aber auf den Flaschen steht eine etwas andere Beschreibung der Anwendung wie in der Broschüre. Hauptsächlich in bezug auf die Anwendbarkeit bei Wolle…
und zwar steht in der Broschüre dass man das Spray auch bei Wolle anwenden kann, auf den Flaschen steht aber das es nicht für Wolle geeignet ist!!! Jetzt ist die Frage was richtig ist, weil ich keine Lust habe den Leuten was falsches zu sagen und mir unter Umständen selber die Klamotten zu versauen, wende ich es erstmal nicht bei Wolle an. Das wäre echt schade weil ich bereits ein paar potentielle Tester habe die besonders diese Funktion echt super fanden.
Also was ist richtig???

27.06.13 -20:36 Uhr

von: SaBib

würde soooooo gerne endlich auch mittesten….
Mein Paket wird laut Senndungsverfolgung seit einer Woche im Zielpaketzentrum bearbeitet…….bis heute hat es den Weg zu mir leider noch nicht geschafft……….

27.06.13 -21:16 Uhr

von: BlackPanther79

@trinidi: WO BITTE HABT IHR DENN MEIN PAKET HINGESCHICKT?????

Also laut Sendungsverfolgung ist das echt merkwürdig:

Ist in 2 Paketzentren bearbeitet worden – Start in Aschheim, dann weiter nach Stauffenberg, dann wieder nach Aschheim??? Zugestellt an einen mir völlig bunbekannten Namen!!!

Also ich habe nix bekommen!!!

Meine Adresse hatte ich jedenfalls richtig angegeben!!! Und nun???

Tja, ohne Paket kein Test :-(

MfG,
-BlackPanther79-

27.06.13 -21:18 Uhr

von: BlackPanther79

P.s.: Zugestellt gestern, 26.06., um 08:57 Uhr, an wen auch immer!

Oben sollte das übrigens unbekannten heißen ;-)

BP79.

28.06.13 -08:11 Uhr

von: Nancy303

:( mmmhhh Sendungsstaatus immer noch bei 20% ….was ist da nur los? Die Daten sind wohl angeblich bisher nur an DHL übermittelt wurden….kann das mal jemand überprüfen?

28.06.13 -09:02 Uhr

von: Alexa28

Meins wurde an euch zurückgesendet. Zwecks nachbearbeitung. Ist wohl was bei der post kaputt gegangen. Also nix testen. Na toll. :-(

28.06.13 -09:37 Uhr

von: Alexa28

17.06.2013 12:35 Uhr Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.

19.06.2013 17:22 Uhr Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.(Aschheim, Deutschland)

20.06.2013 02:37 Uhr Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.(Günzburg, Deutschland)

20.06.2013 08:50 Uhr Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

20.06.2013 09:06 Uhr Die Sendung wurde beschädigt und wird zur Nachverpackung in das Paketzentrum zurückgesandt. (Bad Waldsee, Deutschland)

26.06.2013 15:40 Uhr Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.(Günzburg, Deutschland)

27.06.2013 00:04 Uhr Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.(Aschheim, Deutschland)

27.06.2013 07:38 Uhr Die Sendung wurd

e in das Zustellfahrzeug geladen.(München, Deutschland)

27.06.2013 14:32 Uhr Die Sendung wurde erfolgreich zugestellt.(München, Deutschland)

So stehts bei mir in der Sendungsverfolgung.

28.06.13 -09:52 Uhr

von: 82chris82

mein paket ist immer noch nicht da ;-(

28.06.13 -09:53 Uhr

von: 82chris82

bei mir steht das:

Datum/Uhrzeit Ort Status
Mo, 17.06.2013 12:35 Uhr

Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
Mi, 19.06.2013 17:41 Uhr
Aschheim
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 21.06.2013 01:06 Uhr
Bremen
Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 21.06.2013 06:53 Uhr

Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Fr, 21.06.2013 08:30 Uhr

Die Sendung wurde beschädigt und wird zur Nachverpackung in das Paketzentrum zurückgesandt.
Mi, 26.06.2013 20:30 Uhr
Bremen
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Do, 27.06.2013 15:40 Uhr
Bremen
Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 28.06.2013 06:18 Uhr
Aschheim
Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 28.06.2013 08:37 Uhr
München
Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

28.06.13 -10:16 Uhr

von: vilanasun

Danke für die Aufklärung zum Unterschied der Flecken. Bisher dachte ich immer die Schweißflecken sind gelb auf weißem Untergrund. Sehr interessant! Jetzt weiß ich, dass es eigentlich die bösen Deorückstände sind ;)

28.06.13 -11:15 Uhr

von: coutrybine

So sieht das bei mir aus, man könnte denken das etwas angekommen ist, leider sieht das nicht so aus, es ist definitiv nichts angekommen.
Habe meinen DHL Boten heute gefragt und er sagt das er so früh nicht ausliefern würde und das er in den letzten Tagen nicht in unserem Haus abgegeben hat. Schade das es so was gibt, aber anschienend bin ich nihct die einzige deren Sendung beschädigt war……..Bitte um aüfkläring Danke

Datum/Uhrzeit Ort Status
Mo, 17.06.2013 12:35 Uhr

Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
Do, 20.06.2013 17:00 Uhr
Aschheim

Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 21.06.2013 05:57 Uhr
Dorsten

Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 21.06.2013 07:28 Uhr
Gelsenkirchen

Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Fr, 21.06.2013 10:18 Uhr

Die Sendung wurde beschädigt und wird zur Nachverpackung in das Paketzentrum zurückgesandt.
Di, 25.06.2013 16:23 Uhr
Dorsten

Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Mi, 26.06.2013 06:00 Uhr
Aschheim

Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Mi, 26.06.2013 08:20 Uhr

Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Mi, 26.06.2013 08:57 Uhr

Die Sendung wurde erfolgreich zugestellt.

28.06.13 -13:37 Uhr

von: Barcarey

Genau das Gleiche ist bei mir auch passiert.
Leider nix angekommen!!!

Und ich denke es kommt auch nix mehr, wenn ich die Antwort von trnd richtig interpretiere:

Hallo trnd-Partnerin Barcarey,

vielen Dank für Deine eMail und die Benachrichtigung.

Zusammen wollen wir in unserer Miniumfrage “Startpakete” herausfinden, wie wir den Versand der Startpakete noch verbessern können. Nimm doch bitte schnell noch an der Umfrage teil, denn Du kannst dort auch angeben, wie viele Deiner Startpaketinhalte ausgelaufen oder nicht mehr verwendbar sind. Wir senden dann noch Produkte nach, solange wir noch welche auf Vorrat haben.
Hier geht’s zur Umfrage: https://www.trnd.com/members/survey.trnd?qs=773

Viele Grüße

28.06.13 -16:15 Uhr

von: trinidi

@SaKiWhi: Ich hoffe, es geht schon besser – auch von mir eine schnelle Gesundung!!

28.06.13 -16:17 Uhr

von: trinidi

@testertante83: Also, wie im Projektfahrplan steht, hat sich auf dem Etikett ein Tippfehler eingeschlichen – das Produkt eigent sich auch für Wolle. Wir haben dazu aber auch noch einen Blogpost veröffentlicht.

28.06.13 -16:27 Uhr

von: trinidi

@BlackPanther79, Alexa28, 82chris82 und coutrybine: Es ist ja nett, dass Ihr alle Leser so detailliert über Euren Sendungsverlauf informiert – in den eMails sind solche Fragen aber tatsächlich besser aufgehoben. ;)

So, nun zur Rätsels Lösung:
Wenn ein Startpaket beim Transport beschädigt wird oder z.B. das Adressetikett abfällt, wird es automatisch zurück an unseren fleißigen Logistikpartner gesendet – der sitzt in der Nähe Münchens, wie die trnd-Zentrale auch. Wenn das Paket also retour ging und dann “erfolgreich zugestellt” wurde, heißt das, dass das Paket wieder bei ihm angekommen ist.

Er erfasst dann zusammen mit seinem Team alle diese Pakete und sendet sie erneut auf die Reise oder schickt – solange der Vorrat reicht – Ersatzpakete.

So. Für uns bedeutet das, dass es noch ein paar Tage dauern kann, bis ein neues Paket auf die Reise geht, weil momentan in den Lagerhallen echt was los ist. Wenn möglich stellen wir dann auch für diese Pakete wieder eine Sendungsnummer zur Verfügung.

Hui, ich hoffe, das ist verständlich formuliert. :)

28.06.13 -19:09 Uhr

von: amy78

Ich habe schon meinen Freundinnen davon erzählt und die sammeln jetzt kräftig Wäsche und dann ist bei mir großer Waschtag;) Viele haben das Problem habe ich in Gesprächen rausgefunden.
P.S. Ich bin sehr froh, dass mein Packet heil und pünklich hier ankam, und ich mit allen 4 Flaschen testen kann, bzw. verteilen kann.

28.06.13 -19:22 Uhr

von: goldtinchen

In dem Prospekt steht, es sei schon im Handel zu erwerben?
Ich habe in zwei der bekanntesten Drogeriemärkte noch nicht einmal das neue Sil entdeckt :-(

29.06.13 -13:44 Uhr

von: hnooasl

Also, nach ein paar Wäschen muß ich sagen: Das Produkt hat mich absolut nicht überzeugt. Die Deoflecken sind auch nach 30 min. einwirken lassen nicht rausgegangen und die Schweißflecken auch nicht wirklich. Noch dazu ist das Produkt nicht grade ergiebig, wenn man den Fleck so einsprühen soll, daß er komplett durchnässt ist. Und man sollte das möglichst nicht grade in einem kleinen Bad ohne Fenster machen, weil man sonst übelst niesen muß (Asthma!). Ich werde die restlichen 3 Flaschen an Kolleginnen weitergeben, vielleicht machen die andere Erfahrungen, aber ich kann leider nichts Positives als Gesprächsbericht beitragen.

29.06.13 -15:39 Uhr

von: Dani205

schweiß und deofleck ist schwer auseinanderzuhalten, ist ja eher die kombi

29.06.13 -16:59 Uhr

von: minor

Trnd-trinidi-Zitat:
“Er erfasst dann zusammen mit seinem Team alle diese Pakete und sendet sie erneut auf die Reise oder schickt – solange der Vorrat reicht – Ersatzpakete.”
Das heißt also, manche von uns können warten bis sie schwarz werden? :o (
Warum stoppt ihr das Projekt nicht und wartet bis alle Ihr Paket haben?
Die Leute ohne Sil hängen schon 2 Wochen hinterher.

Beim nächten Mal bitte besser verpacken!

29.06.13 -17:39 Uhr

von: Turtle1972

Bin überzeugt vom Sil Fleckenspray: http://daggitestet.blogmonster.de/2013/06/29/sil-spezial-fleckenspray-die-hilfe-bei-schweis-und-deoflecken/

Füge aber auch hinzu: beim nächsten Mal bitte besser verpacken bzw. vorher kontrollieren, ob alle Schraubverschlüsse dicht sind!

30.06.13 -14:12 Uhr

von: FrauMeyerHamburg

Habe endlich das Sil Fleckenspray getestet und muss sagen – es hat funktioniert.
Die Deoränder am T-Shirt sind weg! Freu!!!
Mal sehen, ob die Ränder wiederkommen, oder ob sie nun auf Dauer entfernt worden sind und nicht nur kurzfristig ………

01.07.13 -02:37 Uhr

von: kirschmund

Hmmm, leider hat mich das Produkt überhaupt nicht überzeugt, die gelben alten Flecken gehen einfach nicht raus! Habe nun zwei Waschgänge mit der Fleckenbehandlung hinter mir! Über die Ergiebigkeit bin ich auch nicht erfreut, fast eine ganze Flasche für einen Waschgang mit diversen Kledungsstücken die besprüht werden ist definitiv zu viel, das schreckt mich vor einen Wiederkauf auch definitiv ab….gut, Mascara und Make-Up Föölecken gehen raus, nur leider sollten doch die hässlichen gelben Flecken/weissen Flecken auf schwarzer Kleidung rausgehen?!

01.07.13 -02:39 Uhr

von: kirschmund

Es bringt mir leider auch nichts, wenn ich es bei jedem Waschgang vorbeugend unter die Achseln der Kleidung sprühen muss, ich erwarte schon das auch alte Flecken restlos entfernt werden….

01.07.13 -02:44 Uhr

von: kirschmund

Meine Freundin ist auch sehr enttäuscht; sie und ihr Mann tragen täglich weisse Blusen auf Arbeit und leider hat das Produkt auch ihr nicht gegen die alten Flecken helfen können,,,,mit Freunden und nahen Bekannten redet man doch ganz offen, ich habe direkt erzählt das ich an einem Test teilnehmen darf und gefragt ob sie auch Probleme mit solchen Flecken haben…..

01.07.13 -10:28 Uhr

von: trudi17

Gibt es nen Tipp, welches Waschmittel ich dann am besten nehme? Flüssig oder Pulver?

01.07.13 -10:52 Uhr

von: flummy279

Hallo, ich habe Arbeits-T-Shirt von meinem Mann mit dem Spray eingesprüht und dann gewaschen (mit Persil Pulver) und nach dem Waschen roch alles sehr komisch.
Finde den Geruch von dem Sil Spray aber eh sehr stark und agressiv.
Riecht bei Euch die Wäsche anders, wenn Ihr das Spray benutzt habt?

01.07.13 -11:16 Uhr

von: Silly66

Habe Sil nun schon einige Tage ausprobiert und bin total enttäuscht.
Schweiß und Deoflecken sind immer noch da, trotz richtiger Anwendung. Habe es sogar 2 mal gemacht. Andere Flecken, die man auch rausbekommen soll, sind auch noch da. (Gras, Kakao, Schokoeis). Auch 2 mal ausprobiert. Dann hab ich meine Wäsche so behandelt wie ich das schon seit Jahren mache, nämlich die Flecken vor dem Waschen mit Glasreiniger einsprühen. Und … tada … alle Flecken sind raus.

Habe also durch Sil unnötig viel Wasser und Strom verbracht. Von meiner Zeit mal ganz abgesehen.

Und der Geruch von Sil ist auch fürchterlich. Wie Kloreiniger. Vielleicht sollte ich es dafür benutzen. Mal ausprobieren.

01.07.13 -11:26 Uhr

von: trinidi

@hnooasl: Vielen Dank für Deine eMainung und dass Du die Produkte einfach weitergibst – vielleicht haben Deine Kolleginnen wirklich mehr Erfolg damit. Viele haben schon kommentiert, dass sie eine längere Einwirkzeit brauchten, vor allem bei hartnäckigen Flecken. Vielleicht wäre das die Lösung…

01.07.13 -11:28 Uhr

von: trinidi

@minor: Wenn Du Tipps und Tricks parat hast, wie man 36.000 Flaschen schnell verpacken kann – her damit! :-) Das Projekt “zu stoppen” wäre allerdings für die tausende trnd-Partner, die Ihr Paket schon haben, auch unfair. Wie gesat, wir tuen unser Bestes – vor allem auch unser fleißiger Logistiker.

01.07.13 -11:37 Uhr

von: trinidi

@ FrauMeyerHamburg: Bei regelmäßiger Anwendung sollte das Sil Fleckenspray auch vorbeugend wirken.

01.07.13 -11:39 Uhr

von: trinidi

@trudi17: Du kannst wie gewöhnlich Dein Waschmittel verwenden. Gerne frage ich aber man bei Carolin von Sil nach, obe es hierzu eine Empfehlung gibt.

01.07.13 -11:49 Uhr

von: trinidi

@Silly66: Vielen Dank für Deine Erfahrungen. Es ist wirklich interessant zu lesen, wie die Beobachtungen aller trnd-Partner hier auseinander gehen. Übrigens für Flecken wie Gras, Kakao, Schokoeis eignet sich vielleicht eher ein Universal-Spray. Das neue Sil Spezial ist ja extra gegen Deo- und Schweißflecken entwickelt worden.

01.07.13 -12:02 Uhr

von: Hilfreich

Ich habe ein weißes T-Shirt meines Mannes mit alten gelben Deo-Flecken zum Testen hergenommen. Ich habe es Mittags eingesprüht und nach ca. 3 Stunden nochmals. Dann habe ich wieder 3 Stunden gewartet. Danach ab in die Weißwäsche. Auf der einen Seite mit den leichteren Flecken ist kaum noch was zu sehen. Die starken Flecken der anderen Seite sind kleiner und heller geworden. Ich glaube einfach, man muss bei älteren Deospuren das Fleckenspray länger und öfter einwirken lassen.

01.07.13 -15:19 Uhr

von: trudi17

Wie funktionieren eigentlich diese Deos, die angeblich keine Flecken verursachen?
ich finde auch, man sollte mehr darauf hinweisen, dass mit Schweißflecken nicht diese weißen Salzränder gemeint sind, die nach stralem Schwitzen in Shirt sind sondern vor allem auch der Geruch! Gegen den hatte ich mal so ein Sportwaschmittel ausprobiert, aber da hatte ich das Gefühl, das überdeckt den Geruch nur… :(

01.07.13 -15:53 Uhr

von: floehchen1980

Also, ich habe schon viele Deos ausprobiert, die angeblich keine Flecken hinterlassen. Aber kein einziges hat die Versprechungen gehalten, weder teure noch günstige. Ich finde es sehr ärgerlich, weil gerade helle Shirts schnell unansehnlich sind und ich sie nicht mehr zur Arbeit anziehen kann. Mal sehen, wie es bei den einzelnen Kleidungsstücken in diesem Test läuft. Die Wäsche hängt gerade auf der Leine und wartet, begutachtet zu werden, wenn sie trocken ist.

01.07.13 -18:44 Uhr

von: Muckel72

ich habe auch ein altes weißes t-shirt mit einem gelben rand vom schweiß und deo.dann habe ich es eingesprüht und gewartet.dann gewaschen und es war schon etwas besser nach dem ersten waschgang.dann kam mir ein alter trick von meiner mutter .ich habe das t-shirt bespüht und in die sonne gelegt.dann am nächsten tag ab in die waschmschine und es war ein sehr gutes ergebnis.jetzt werde ich es noch auf buntwäsche und wolle probieren.aber erst ohne die sonnenkraft.weil das am besten bei weißer wäsche funktioniert.
schönen abend noch

01.07.13 -19:05 Uhr

von: halleluja69

also, ich bekomme die deo und schweißflecken raus. aber man benötigt wirklich viel von dem spray und ich finde, es riecht zu stark. dafür stinken aber auch die müffelsocken nicht mehr! :)

02.07.13 -16:02 Uhr

von: Zentis123

Also ich habe festgestellt, wenn man die verschwitzte und fleckige Wäsche nicht lange liegen läßt, sondern gleich einsprüht und in die Waschmaschine stekct, wirkt das Fleckenspray besser, als wenn die Wäsche tagelang liegen bleibt.

02.07.13 -18:07 Uhr

von: summer5931

Leider bekomme ich alte Schweißflecken auch nach längerer Einwirkzeit mit Sil und nach der zweiten Wäsche nicht raus.

02.07.13 -19:16 Uhr

von: Jasmin_1971

Hallo,

also habe ich endlich mal ein schon behandeltes T-Shirt getragen und war sehr gespannt.

Bis heute Vormittag habe ich gedacht, dass das Spray wirklich wirkt und zwar begeistert – nur mit fortschreitender Wärme und Stress im Büro fing ich an zu schwitzen und damit hörte auch die Wirkung auf.

Ich hatte es so verstanden, dass Restrückstände von Deo und Schweiß ausgelöst und verschwinden sollen.

Leider musste ich – wie oben geschildert – dann doch feststellen, dass die Reste vom Schweiß doch noch vorhanden waren. Eine klitzekleine Veränderung habe ich festgestellt – vielleicht muss ich die betroffenen Shirts einfach mehrfach damit behandeln.

03.07.13 -09:02 Uhr

von: brummbaer110

Auf jeden Fall sofort nach den Tragen einsprühen, dann hat man den größten Erfolg!!!

03.07.13 -13:15 Uhr

von: Monien

Auch wir sind sehr enttäuscht, bisher sind keinerlei Flecken bei uns verschwunden, auch nach mehrmaligem Behandeln, Einwirken und Waschen. Mein Mann hatte einen Obstfleck auf dem Shirt, dieser ist ebenfalls noch drin. Schade! Wenn ich mir überlege, wie teuer so eine Flasche ist, wie wenig ergiebig diese ist und vor allem, wie schwach die Wirkung ist, bin ich mehr als enttäuscht!

03.07.13 -19:50 Uhr

von: CocoChanel

Hallo

Ich möchte noch was mitteilen. Gerade jetzt im Sommer auch bei Lederschuhen,lege ich mir immer Schuheinlagen zum Waschen in den Schuh. Da diese nach kurzer Zeit unangenehm riechen habe ich diese vorher immer nur mit Waschpulver gewaschen.

Nun mein TIPP: Ich besprühe die Schuheinlagen mit diesem Sil Deo Spray und die Einlagen riechen länger angenehm frisch!!!

Habe dieses an meine Verwandten und Freunde weitergegeben das mal zu probieren.

04.07.13 -12:49 Uhr

von: RobertAnn

ich finde den Geruch sehr unangenehm und auch das kleben an den Fingern.
einige Flecken sind weggegangen, andere geblieben.

06.07.13 -09:22 Uhr

von: Tip-Top

habe 1 Flasche zum testen bekommen, bin vom Geruch und dem Sil sehr begeistert. habe mir gleich eine Flasche zugelegt

06.07.13 -20:51 Uhr

von: puppihase

also wir sind mehr, als enttäuscht vom felckenspray. zunächst muss ich mich der kritik anschließen, dass der geruch des mittels wirklich absolut aggresiv und unangenehm ist! mal abgesehen davon, dass unsere küche tagelang danach roch, nachdem wir das paket dort aufgemacht hatten und die ausgelaufenen flaschen und fahrpläne da gereinigt haben. aber auch, wenn man damit wäsche eingesprüht hat und das zeug an die finger gekommen ist (was ürbrigens immer passiert, weil die verschlüsse sehr preiswert und undicht sind), braucht man mehrere seifenwaschgänge der hände, um den geruch davon wieder loszuwerden! also am besten immer handschuhe bei der anwendung tragen! die flaschen sind auch insgesamt sehr dünn vom material her. eine flasche hatte sehr schnell eine delle, weil sie mit anderen putzmitteln in einem karton stand, und bei dieser verwandelte sich schon ein kleiner knick im plastik direkt in einen riss. unbrauchbar!
flecken haben meine tester und ich noch gar keine wegbekommen! egal, um welche art von felcken es sich gehandelt hat. es gab nichtmal eine signifikante verminderung irgendeines fleckes. allerdings habe ich persönlich auch bisher nur weiße wäsche behandelt. aber die effekte bei deo-/schweißflecken, die ich mit backpulver sonst rausbekomme, erreicht das felckenspray in keinster weise! und wenn ich überlege, wie günstig backpulver ist, und dass man damit bei regelmäßiger und auch präventiver anwendung auf weißen sachen top-ergebnisse erzielt, dann kaufe ich das vergleichsweise teure sil spray auf keinen fall nach. auch die o.g. tips mit der behandlung von weißen sachen und anschließendem in die sonne legen, kriegt man mit backpulver und dem allgemein bleichenden effekt der sonne besser hin! auch dazu braucht man kein sil spray.
aber ich bin gespannt, was es bei dunklen sachen bringt. die fotos dazu von den anderen testern sind ja recht vielversprechend, also mal sehen! ich probiere mal weiter….

07.07.13 -23:21 Uhr

von: Beans

Jetzt bin ich ja beruhigt, daß es noch anderen Testern so geht, daß sie andere Flecken nicht wegkriegen. Ich dachte schon langsam, ich würde irgendwas falsch machen. :)

08.07.13 -09:22 Uhr

von: Schlaui

das Sil Fleckenspray klebt etwas aber riecht angenehm… habe es bisher auf dunklen Shirts getestet, bald sind die hellen dran… bin sehr gespannt, ob gelbliche ältere Flecken auch rausgehen…?!

08.07.13 -15:43 Uhr

von: Melancholia73

Leider war ich bei dem Projekt nicht dabei, aber es ist interessant, hier mitzulesen…habe auch noch einige Shirts, vorwiegend schwarz und die haben Deo-Schweiß-Misch-Flecke, allerdings schon älter, hab da schon viel versucht, auch Hausmittel, wie Zitrone, Back-Ofen-Spray, Badreiniger…immer mehrfach aufgetragen und lange einwirken lassen – die sind einfach hartnäckig und wollen nicht weggehen :-(

08.07.13 -15:46 Uhr

von: Melancholia73

Glaub gegen alte Deo-Flecke hilft echt nix, außer extrem scharfe Sachen, die dann aber leider die Klamotten entfärben oder zerstören…
also dann am besten vor dem waschen das Sil schon auftragen und einweichen lassen oder ein gutes Deo mit viel Aluminiumchlorid verwenden – da bleiben die Achseln tagelang trocken und das Problem is gegessen ;-)

10.07.13 -09:21 Uhr

von: Cherryman

Hallo,

ich habe die tolle Sil Urlaubscheckliste online bei Sil entdeckt und direkt an meine Eltern den Link versendet, mit dem Hinweis, dass es auch Sil gegen Deo- und Schweissflecken gibt und Sie mich mal für nähere infos anrufen sollen. Zum Ausprobieren können Sie vorbeikommen. Hier der Link:
http://www.sil.de/gs201307.php
Auch eine gute Art noch etwas mehr über Sil ins Gespräch zu kommen

17.07.13 -19:18 Uhr

von: nikki4

ich habe soviele ehemals weisse T-Shirts die leider alle etwas schmuddelig sind unter den armen. ich bin so gespannt auf das neue Sil!