Aktionsphase, Wissenswertes

02.07.13 - 11:36 Uhr

von: trinidi

Sil: Berichte sind das A und O.

Worum geht es in unserem trnd-Projekt? Klar: ums Ausprobieren, Weitersagen und Spaß haben! Im Mittelpunkt stehen dabei unsere Erfahrungen mit dem neuen Sil Spezial Deo & Schweiß Fleckenspray.

Der Grundgedanke bei trnd-Projekten ist “Geben und Nehmen”: Sil möchte gemeinsam mit uns herausfinden wie das neue Fleckenspray bei uns ankommt und stattet uns dazu mit über 32.000 Flaschen aus.

Carolin, unsere Ansprechpartnerin bei Sil, steht uns im gesamten Projekt zur Seite und beantwortet unsere Fragen. Im Gegenzug geben wir unser Feedback zum Sil Spezial Deo & Schweiß Fleckenspray an das Sil-Team weiter. Das klingt doch fair, oder? :)

Unsere Berichte im Projekt mit Sil Spezial Deo & Schweiß Fleckenspray.
Mit Klick auf’s Bild geht es zu den Berichten für das Sil Deo & Schweiß Fleckenspray.

Unsere Erfahrungen senden wir dabei am besten über Gesprächsberichte: Diese sind enorm wichtig, damit wir an Sil weitergeben können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes über das Fleckenspray geführt haben und wie die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren.

So einfach geht’s:
Um Gesprächsberichte abzugeben, einfach im Mitgliederbereich auf “Gesprächsbericht schreiben” klicken. Auf jeden Gesprächsbericht erhalten wir dann – wie immer bei trnd – eine individuelle Antwort und Wombats.

So können Gesprächsberichte aussehen:
Ob kurz und knapp – z.B. nur ein kleiner Hinweis auf ein Gespräch, Blogpost, Foreneintrag oder Ähnliches. Oder lang und ausführlich – mit detailliertem Feedback, Lob, Kritik oder individuellen Testergebnissen. Hauptsache ist: sie sind offen, ehrlich und konstruktiv.

trnd ist Marketing zum Mitmachen:
Durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. So wollen wir gemeinsam mithelfen, das neue Sil auf die Probe zu stellen und bekannter zu machen – einfach durch das gemeinsame Ausprobieren und Weitergeben unserer ehrlichen Meinung an Freunde, Bekannte und Kollegen.

@all: 8.000 Projektteilnehmer – 8.000 Berichte? Legen wir los und lassen das Berichte-Barometer steigen!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

02.07.13 -11:57 Uhr

von: joschi1301

Also bei mir läuft die Mundpropaganda wirklich sehr gut. Habe sehr viele positive Berichte erhalten- und es geht weiter :-)

02.07.13 -12:53 Uhr

von: Feuerkopf

Moin moin-
leider hänge ich mit den mafo-bögen total da ich keine proben verteilen konnte.
Aber ich nutze SIL fleißig selbst.Bei einem ältern shirt das ausrangiert in einer Kiste lag waren die Deo Flecken leider überaus hartnäckig , nach dem trocknen kahmen die ollen Flecken wieder zu vorschein.

02.07.13 -13:52 Uhr

von: minor

leider ist mein Paket noch immer nicht angekommen. :(

02.07.13 -14:20 Uhr

von: webtobi

Huhu, leider gibt es die Mini-Umfrage zum Startpaket nicht mehr? Mein Paket konnte ich heut morgen im Paketshop abholen… teilweise geöffnet (Klebeband durchschnitten), und mir scheinen die Flaschen leider nicht dicht zu sein… jedenfalls habe ich jetzt klebrige Finger, obwohl ich die Plastiktüte noch gar nicht geöffnet habe. Riecht auch schon stark nach Sil. Aber durchaus angenehm ;-)

Wollte ich nur mal mitteilen!

Ich hoffe, ich kriege auch noch eine Menge anderer Leute zum Ausprobieren, bisschen schade, dass es keine kleinen Fläschchen gab, so muss ich immer die großen verleihen und auf Wiedersehen hoffen ;-)

02.07.13 -15:53 Uhr

von: Zentis123

Meine Freunde und Familie wissen inzwischen, dass ich immer wieder mal ein Produkttest mitmache und fragen mich von Zeit zu Zeit, was ich gerade so teste. Es ist deshalb nicht so schwer gleich auf dieses Thema zu kommen und mit Flecken hat jeder zu kämpfen

02.07.13 -15:53 Uhr

von: Contadora

Meine Kolleginnen wechseln sich beim Testen mit einer Flasche ab. Das ist ganz prima, denn so bekomme ich mehr Feedback, was bisher super ausfällt.
Eine Kollegin hat Arbeits-T-Shirts ihres Mannes, die einen verschwitzten, speckigen Polokragen hatten, mit Sil eingesprüht. Alles wurde sehr schön sauber, sie war extrem überrascht, denn damit hatte sie gar nicht gerechnet.

02.07.13 -16:21 Uhr

von: sirandrew65

@trinidi : ich denke, dass mit den 8000 berichten könnte schwierig werden, zumal ja wohl leider nicht die geplanten 8000 projekttteilnehmer vorhanden sind !!!!! aber wir versuchen unser bestes !! :-)

02.07.13 -16:39 Uhr

von: freche_Liese

habe bisher auch fast nur sehr positive resonanzen erhalten. sil kommt prima an und es macht spass auszuprobieren, was alles funktioniert. es ist sogar ziemlich einfach leute im drogeriemarkt anzusprechen. gab schon ein paarmal wirklich sehr interessante gespräche.

02.07.13 -18:03 Uhr

von: Woodpecker2003

also mein packet war auch beschädigt als es ankamm und es klebte alles
war nicht gerade schön lg

02.07.13 -18:04 Uhr

von: Woodpecker2003

paket oh

02.07.13 -18:56 Uhr

von: Sweety2702

Hallo,

ich habe schon 2 Gesprächsberichte abgeschickt und auch auf meinem Blogg davon berichtet. Schaut doch mal rein:

ich-darf-testen.over-blog.de

02.07.13 -19:08 Uhr

von: SaKiWhi

ich war auch schon fleißig *g* 10 gesprächsberichte und 5 mafo’s

gestern habe ich das lieblingsbettchen meiner katzen mit sil bearbeitet.
siehe hier
sakiwhi-testet.blogspot.de/2013/07/ich-darf-testen-sil-spezial-bericht-3.html

:)

02.07.13 -19:25 Uhr

von: ladymaya123

über 36.000 Flaschen?? Ich bin erstaunt 8.000 Teilnehmer mal 4 Flaschen (soviele waren zumindest bei mir) sind 32.000 Flaschen :-D Das nur am Rande. Ein Bericht ist schon abgeschickt, weitere folgen und ich hoffe, dass ich auch noch die hartnäckigsten flecken heraus bekomme. Frische Farbe hat dieses Fleckenspray sogar auch geschafft, was mich freute :-)

02.07.13 -20:17 Uhr

von: doros

Auch ich habe schon einen Bericht geschickt.
Es ist aber wirklich etwas schwieriger als sonst, weil man den Leuten keine Probe (außer 3) mitgeben kann. (Da suche ich mir meine 3 Mittester schon genauer aus. ;-)

02.07.13 -21:05 Uhr

von: 2310

Oohhh man, ich warte immer noch auf mein Paket :-(

02.07.13 -21:27 Uhr

von: Fee95

also soweit finde ich es bisher ja ganz gut nur ältere Flecken hat es leider noch nicht gepackt

03.07.13 -07:30 Uhr

von: Nancy303

ich würde so gern mittesten und auch umfragen ausfüllen…leider bisher immer noch kein paket weit und breit…och menno…sehr schade…

03.07.13 -08:07 Uhr

von: Anke2010

Ich möchte auch endlich testen. Mein Paket hat der Postbote so schnell wieder mitgenommen, so schnell konnte ich gar nicht reagieren. Da es total beschädigt war, wurde es sofort wieder retour geschickt. Jetzt sitze ich und warte auf ein Neues und kann immer noch nicht mitreden….schnüff…

03.07.13 -08:51 Uhr

von: heike230763

konnte bisher nur 1 Bericht schreiben, da ich nur ein paar Reste zum Testen hatte – alles andere war ausgelaufen! :-(

03.07.13 -11:09 Uhr

von: trinidi

@Feuerkopf: Hm, hast Du es mal mit längerer Einwirkzeit versucht? Vielleicht kannst Du ja auch Deinen Freunden anbieten, Sil einmal bei einem ihrer Hemden zu probieren – nach dem Motto: neuer Fleck, neue Herausforderung. :-)

03.07.13 -11:11 Uhr

von: trinidi

@webtobi: Ja, Du hast Recht – die Umfrage war bis Mitte der vergangenen Woche aktiv – irgendwann mussten wir die Angaben daraus ja an unseren Logistikpartner weitersenden, damit er im “Härtefall” noch ein paar Flaschen nachsenden konnte. Aber es scheint so, als hätte es ein Teil des Flascheninhalts ja heil zu Dir geschafft. :-)

03.07.13 -11:14 Uhr

von: trinidi

@sirandrew65: Natürlich kriegen wir die 8.000 Beruichte zusammen, da bin ich sehr zuversichtlich! :-) Viele trnd-Partner schreiben ja auch mehr als einen Bericht und es bekommen ja auch alle 8.000 Projektteilnehmer ihr Paket – der Versand der “Ersatzpakete” läuft dank unserem Logistiker auf Hochtouren.

03.07.13 -11:19 Uhr

von: trinidi

@Sweety2702 & SaKiWhi: Wow, tolle Blogbeiträge, Ihr seid echt spitze! Wir leiten die Links auf alle Fälle an Carolin von Sil weiter, damit sie sieht, was bei so einem trnd-Projekt alles rum kommt. :-)

03.07.13 -11:20 Uhr

von: trinidi

@ladymaya123: Oha, da werde ich ja rot – hab das gleich mal ausgebessert! Allerdings kommen wir mit den Ersatzpaketen bestimmt auf ein paar hundert mehr. :-) Danke für den Hinweis!

03.07.13 -11:22 Uhr

von: trinidi

@doros: Vielen Dank für den Hinweis – wir merken uns das auf alle Fälle. Allerdings muss man hier noch dazu sagen, dass sich eben nicht jedes Produkt dazu eignet, kleine Proben herzustellen. Und dann ist natürlich die Frage, ob wir gar kein trnd-Projekt damit machen sollten, nur, weil es keine Proben gibt? Dann würden wir doch Einiges verpassen, oder? :-)

03.07.13 -11:29 Uhr

von: trinidi

@2310, Nancy303, Anke2010 & heike230763: Wie gesagt sind die Ersatzpakete unterwegs. Unser Logistiker hat die restlichen Produkte, die wir noch auf Lager hatten, möglichst fair verteilt, sodass jeder noch genügend Sil zum Ausprobieren erhalten sollte.

03.07.13 -11:56 Uhr

von: Yve20182

Juhuuu mein Paket ist endlich da!!! Leider kann ich an Freunde nur eine Flasche zum testen weitergeben, da ich nur zwei bekommen habe! Aber ich werde das beste draus machen ;)

03.07.13 -12:18 Uhr

von: Mauzilotti

Danke, habe heute ein 2.Paket bekommen.
Ich kann allerdings die Meckerei nicht verstehen, dass man nicht genug zum Probieren abgeben kann. Man kann die Flaschen durchaus weitergeben, es steht nirgendwo geschrieben, dass sie der erste behalten muss ! Eine meiner Flaschen haben inzwischen 5 Personen genutzt. ;-)
Also macht das Beste daraus – Proben kosten auch Geld !

03.07.13 -12:22 Uhr

von: Leonissi

Ich bin total begeistert!! Habe eine weiße Leinenbluse mit gelben Deo/Schweißflecken gewaschen und beim ersten mal ist schon alles raus!!!! Sehr zu empfehlen.

03.07.13 -12:43 Uhr

von: SaKiWhi

@Yve20182
ich habe zwar 4 flschen bekommen aber es testen nicht nur 4 leute. die flaschen wandern reihum und sind mittlerweile bei weit mehr als 4 personen gewesen :D also teste 2-3 stücke und reich das spray dannw eiter. deine freunde machen es ebenso und schon kannst du locker 10 berichte und mafo’s ausfüllen :)

viel spaß beim testen

03.07.13 -13:01 Uhr

von: Naddi85

Bis jetzt kann ich zum Sil Fleckenspray nur positives vermelden. Die Schweißflecken jetzt bei wärmlichen Temperaturen gehen wirklich alle raus. War richtig überrascht, damit habe ich nicht gerechnet, weil es ja bei normalem Waschmittel nicht raus geht. Aber Sil Fleckenspray auf T.shirts, Sweatshirts gesprüht und in die Waschmaschine gegeben und sauber wieder raus gekommen. Hatte das mit verschieden Farben ausprobiert.

03.07.13 -13:06 Uhr

von: Hanna-Marie

Also heute sind die Ersatzflaschen gekommen, vielen dank dafür.
Nun habe ich wenigstens zwei Flaschen zum Testen.

Ich habe heute einige meiner weissen Blusen damit vorgearbeitet und danach gewaschen.
Ich bin echt sprachlos, bisher hat nichts geholfen und nun, sind manche Blusen wie neu und haben keine gelben Flecken.

Da kann ich nur Wow sagen und nun damit endlich starten es unter meinen Freunden bekannt zu machen. vielen dank!!!

03.07.13 -13:12 Uhr

von: jacky0709

habe bis jetzt auch nur positives zu vermelden.Die Flaschen wandern hier regelrecht im haus umher, jeder teste 3-4 kleidungsstücke und gibt es dann weiter,

03.07.13 -13:23 Uhr

von: SaBib

Ich würde ja auch gerne mittesten und berichten, aber mein Paket ist wohl wieder zurück zum Absender gegangen.
Hab ich denn noch eine Chance zumindest eine Flasche Sil zum testen zu bekommen, oder hab ich leider Pech gehabt?

03.07.13 -13:27 Uhr

von: cybermuckl

Der Geruch ist sehr angenehm, das stimmt!

03.07.13 -13:41 Uhr

von: Aldenhoven

im moment bin ich noch nicht so begeistert, frische flecken bekommt es mühellos raus, aber alte sind auch mit längerer einwirkzeit nicht zu entfernen :(

03.07.13 -13:56 Uhr

von: husomirko

Mein Mann trägt Oberhemden und außerdem habe ich jeden Tag einen Berg Sportklamotten…ich muss sagen das ich von dem Fleckenspray total begeistert bin…es hinterlässt keine Deoflecken und es hat einen angenehmen Geruch…ich teste weiter :o )

03.07.13 -14:07 Uhr

von: chrissy1983

Bin bis jetzt recht positiv überrascht. Der Geruch ist wirklich angenehm und auch bei den Flecken hält es, was es verspricht.

03.07.13 -14:35 Uhr

von: supema

Mein Paket ist während meines Urlaubs schon angekommen. Das erste das ich davon mitbekam, war der Geruch in meiner Küche. Sehr angenehm für eine Fleckenmittel muss ich sagen. Doch leider waren die Flaschen TROTZ GEÖFFNETER TÜTE ausgelaufen und der Karton durchweicht.

Meine komplett verschwizte und mit Deo behaftete Wäsche habe ich gleich damit behandelt. Das Ergebnis ist super. Lediglich die schon älteren Tshirts sind nicht sauber geworden. Gebe sil aber noch eine zweite Chance. Meine Mutter behandelt diese Woche die Arbeitskleidung meines Vaters und meine Nachbarin hat auch schon eine Flasche für die Sportkleidung mitgenommen. Das Projekt läuft :-)

03.07.13 -14:47 Uhr

von: 293amy

Ich würde ja auch gerne mittesten, aber da ich das komplett aufgelöste Paket nicht angenommen habe, habe ich nichts hier. Besteht wohl auch keine Chance auf Ersatz, oder?

03.07.13 -14:59 Uhr

von: isus81

Ich kann leider noch nicht viel dazu sagen, so viele Flecken kann man ja nicht haben das man täglich Berichten kann. Ähnlich geht es meinen Mittesterinnen. Aber ich werde noch berichten….

03.07.13 -15:03 Uhr

von: die_rafaela

Ich habe eine Flasche zur Allgemeinbenutzung in die Waschküche gestellt. Leider hat erst eine Nachbarin Gebrauch davon gemacht, also hinke ich mit Gesprächsberichten auch etwas hinterher.

03.07.13 -15:12 Uhr

von: jutscha

Habe gerade ca. 20 Kommentare hier gelesen und danke Euch alle dafür. Denn ich habe ein paar interessante Hinweise und Tipps für mich ableiten können. So werde ich jetzt auch mal die Hemdkragen meines hart körperlich arbeitenden Mannes bearbeiten. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen!
Bisher habe ich einige meiner Blusen und T-Shirts (alles Baumwolle) mit älteren Flecken bearbeitet. Leider hat Sil da überhaupt nichts bewirkt. Die Flecken sind nach wie vor drin, trotz 30 Min. Einwirkzeit. Ich werde es aber noch einmal versuchen und die Flecken nach der Einwirkzeit noch mit einer Bürste bearbeiten, bevor ich die Sachen wasche. Mal sehen, ob es dann was nützt.

03.07.13 -15:44 Uhr

von: Junimond73

Hallo,
bin leider total enttäuscht von dem Produkt. Weder Deo-/Schweißflecken – egal ob hartnäckig oder in relativ neuen Kleidungsstücken – noch Sportgeruch in Trainingskleidung verschwinden. Habe alle möglichen Waschtemperaturen und -programme getestet: Kein Erfolg.
Leider auch bisher nicht eine einzige positive Rückmeldung von Testerinnen, an die ich die Flaschen weitergereicht habe.
Schade, es klang so gut!

03.07.13 -16:04 Uhr

von: Mirakulixa

Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Der Schweißgeruch ist weg, wie schön! Die Flecken sind geblieben, ok, das sind auch ganz fiese Flecken und die brauchen vielleicht eine deutlich längere Einwirkzeit. Mir gefällt der Sprühkopf der Flasche gut, das Spray wird fein verteilt und ist somit deutlich besser zu steuern. (Anders als bei meinem Vanishoxy-Spray, das ich sonst benutze) Ich bin gespannt, ob es tatsächlich auch Rostflecken entfernt, ich muss nur noch das weiße Handtuch mit den Rostflecken wiederfinden…. jahrelang aufbewahrt trotz häßlicher Flecken und nun… oh je, Chaos!

03.07.13 -16:07 Uhr

von: Mirakulixa

Ich meinte ähnliche Erfahrungen wie Jutschka, nicht wie Junimond – bei mir ist der Geruch aus dem Hemden meines Freundes rausgegangen :)

03.07.13 -16:08 Uhr

von: hex017

Auch andere Flecken als Deoflecken scheint das Mittel zu “vertreiben”:
Habe frische Grasflecken auf der Jeans meines Sprösslings damit vorbehandelt … und bin begeistert. Bei 40 Grad gewaschen und keine Spur mehr von den Flecken. Toll!
Habe nun noch ne ältere (Lieblings-) Bluse mit Deo-/Schweißflecken… die ich nicht mehr trage wegen den Flecken … und hoffe darauf diese wieder tragbar zu machen. Ich werde berichten.

03.07.13 -16:16 Uhr

von: Tazter

Hallo! ich finde es zur Zeit ein wenig schwierig Mundpropaganda zu machen, da auch ich nicht vollständig von dem Produkt überzeugt bin. Ich habe zwar mit langer Einwirkzeit (2 Stunden) und mehrmaligem Behandeln Deoflecken zumindest verkleinert bekommen, aber dabei ist fast meine ganze Flasche draufgegangen. Das kann ja auch nicht Sinn der Sache sein. Aber immer noch besser als Lieblingsstücke wegwerfen zu müssen!
Mein nächtest Problem ist, dass meine Tester gerade ein wenig waschfaul sind, einer hat seine Probe schon seit 2 Wochen und trotzdem nocht nicht getestet :-( Aber Druck machen, will man dann ja auch nicht. Ich sehe ein, dass es vor allem wegen des Sprühkopfes schwierig ist, mehrere kleine Proben zu erstellen, aber dann könnte man mehr Leute erreichen. Da ich schon so fleißig selbst getestet habe, habe ich jetzt sogar “meine” Flasche weitergegeben.
Meine Idee alternativ den Leuten anzubieten, mir ihre Klamotten zum Fleck entfernen mitzugeben, kam nicht so gut an :-) Vielleicht schämt man sich ja doch einfach seine “Schmutzwäsche” weiterzugeben; dabei sind es ja meist bereits gewaschene Sachen, bei denen nur leider Flecken verblieben sind. Nur eine Person hat mir ihr weißes Shirt mit gelben Deoflecken überlassen und diese Flecken konnte ich glücklicherweise mit Sil entfernen!
Ich hoffe nun bald meine Flaschen zurückzubekommen, um neue Leute testen lassen zu können! Denn wer möchte schon gerne Werbung für ein Produkt machen, welches er dann nicht auch gleich zum Testen anbieten kann?

03.07.13 -16:37 Uhr

von: trinidi

@Mauzilotti & SaKiWhi: Toll, Ihr habt also eine richtige Sil-Weitergebe-Kette erfunden! Da freue mich aber auf die vielen Reaktionen Eurer “Kettenmitglieder”! :-)

03.07.13 -16:40 Uhr

von: trinidi

@Hanna-Marie: Das freut mich sehr, dass es auch für Dich endlich richtig los gehen kann. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß und freue mich auf Deine Erfahrungen und Berichte!

03.07.13 -16:43 Uhr

von: trinidi

@SaBib: Wenn Dein Paket zurück an den Absender – das heißt an unseren fleißigen Logistikpartner – geht, kontrolliert er es und senden es erneut auf die Reise. Falls es beschädigt wurde, erhältst Du normalerweise ein Ersatzpaket wie trnd-Partner Hanna-Marie.

03.07.13 -16:44 Uhr

von: trinidi

@Aldenhoven: Wie lange hast Du das Spray denn bereits einwirken lassen? Es kann schon sein, dass bei richtig alten Flecken mehrere Anwendungen und lange Einwirkzeiten nötig sind.

03.07.13 -16:46 Uhr

von: trinidi

@293amy: Doch, siehe den Kommentar an trnd-Partner SaBib weiter oben. :-)

03.07.13 -16:47 Uhr

von: trinidi

@isus81: Du musst natürlich nicht täglich berichten. Einfach, wenn Du neue Erfahrungen gemacht hast oder Deine Mittester Dir etwas berichten – dann kannst Du uns ja Dein Feedback einfach in einem kurzen Gesprächsbericht senden.

03.07.13 -16:48 Uhr

von: trinidi

@Junimond73: Auf welchen Materialien hast Du Sil denn bisher verwendet? Vielleicht können wir gemeinsam herausfinden, was bei den anderen Projektteilnehmern geholfen hat.

03.07.13 -16:51 Uhr

von: trinidi

@Mirakulixa: Guck mal, trnd-Partner sirandrew65 hat dazu schon mal einen Kommentar geschrieben – es könnte also auch bei Deinen Rostflecken klappen:

“also bei meinen versuchen hat das sil-spray auch bei rostflecken gewirkt, hab es länger einwirken lassen (so ca.1 std. ) und musste ein teil auch nochmals behandeln, nun sind die flecken aber vollständig verschwunden, was bisher kein anderes mittel erreicht hatte !!! also eindeutig daumen hoch !! :-)

03.07.13 -16:54 Uhr

von: trinidi

@Tazter: Du machst das doch toll! Natürlich “zwingen” wir unsere Mittester nicht, Bericht zu erstatten. Wenn Du momentan noch keine Reaktionen und Erfahrungen Deiner Mittester hast, dann gibt’s diese eben erst später. Dein eigenes Feedback – ob positiv oder negativ – ist ja in der Startumfrage bestens aufgehoben.

03.07.13 -17:01 Uhr

von: zahnfeee1

Ich habe eine Frage:
Warum soll man das Spray nicht auf der Waschmaschine auf die Textilien sprühen?
Das Steht so auf der Rückseite der Flasche.
Vielen Dank

03.07.13 -17:05 Uhr

von: Fienne

Also ich finde den Duft sehr angenehm umd bin eigentlich sehr zufrieden ledeglich bei etwas älteren Flecken tut sich Sil Fleckenspray etwas schwer

03.07.13 -17:27 Uhr

von: Pokemoz

Ich muss den Eindruck der meisten hier bestätigen. Ich habe ältere Flecken auch nicht raus bekommen. Denke mal das die dann doch zu arg im Gewebe drin stecken. Ich habe aber andere Flecken gut behandeln können. Meine Sportsachen sind schön sauber wobei ich die auch so immer recht sauber bekommen habe. Ich werde nächstes mal ein Bein meiner Sporthose behandeln und das andere nicht. Mal schauen ob ich da einen Unterschied finde :)

Ich habe da noch eine Jeans da habe ich “Bananenharz” auf dem Bein. Das ist als dunkler Schatten zu sehen. Ich will das da noch mal probieren. Wäre der Klopfer wenn das raus geht. Da beisse ich mir nämlich die Zähne dran aus.

03.07.13 -17:31 Uhr

von: TolleErzieherin

Also bekommt man ältere Flecken nicht mit Sil aus der Kleidung? Meine Schwester ist einer eurer Tester, hat ihr Paket aber immer noch nicht erhalten. Ich wollte das Sil nutzen um die Sonnencremeflecken aus den weisen T-Shirts meines Freundes raus zubekommen. Diese habe ich durch eine normale Wäsche nicht raus bekommen. Also wart ich lieber nicht länger und nehm mein Vorwaschspray.

03.07.13 -17:53 Uhr

von: Alyana

Ich habe mit dem Sil-Spray einen alten Salatölfleck entfernen können. Der war etwas über eine Woche alt, allerding noch nicht “eingewaschen” – ich habe extra auf das SIL gewartet ;)

Ich habe allerdings schon eingewaschene Fettflecken vom Grillen entfernen können, mit normalen einsprühen und einwirken lassen (und immer schön mit altem Handtuch drunter und so!), gell?!

Bei älteren Flecken hab ich die Erfahrung gemacht, dass die schrumpfen, sie verschwinden nicht sofort, aber sie werden blasser und kleiner (habe jetzt dreimal weiß gewaschen) und ich denke, ich werde sie noch ganz vernichten können. Ich habe auch wie einige andere Tester das Gefühl, dass gerade die weiße Wäsche ihren “Grauschleier” verliert und wesentlich frischer aussieht.

03.07.13 -18:52 Uhr

von: ONLK

Sil hat auf einem ganz frischen Babybreifleck auf Wolle direkt gewirkt. Aufgesprüht, 10 min. einwirken lassen, mit nassem Tuch raustupfen, überraschend dass es so gut ging. Sonst habe ich es schon bei diversen Flecken als Vorwaschspray genutzt, die meisten Flecken sind raus, aber nicht mehr als bei anderen Vorwaschsprays. Werde auch mal, wie schon hier im Blog gelesen, die Einwirkzeit verlängern. Für Deoflecken oder Schweisskragen muss ich noch testen wenn es jetzt mal wärmer wird. dafür soll es ja schließlich hauptsächlich gedacht sein :-)

03.07.13 -19:31 Uhr

von: JaneLetti

Habe doch tatsächlich die alten Tomatensossenspritzter aus den weiße T-shirts meiner Kinder rausbekommen.Ein paar andere Flecken auf anderen T-shirts sind leider immer noch da. Der Duft ist sehr angenehm.

03.07.13 -19:34 Uhr

von: spielspass

habe vor kurzem versucht ältere flecken herauszubekommen. das klappt nicht auf anhieb. sie wurden aber etwas heller. vielleicht bringen es ja mehrere waschgänge.

03.07.13 -19:48 Uhr

von: dieffflen

…hab heute das Spray nachgekauft. Zieml. teuer, 250ml für 2.55Euro; aber es wirkt!

03.07.13 -19:49 Uhr

von: dieffflen

…den Duft find ich übrigens nicht so toll!

03.07.13 -21:25 Uhr

von: Sexygirl84

Hm…leider hat es bei meinen weißen t-shirt gar nichts gebracht. Ich habe gehofft das SIL es schafft diese blöden gelben Schweißflecken zu entfernen, aber leider sind sie immer noch da.

Hat jemand noch Ideen?

03.07.13 -21:40 Uhr

von: Lavendelbusch

Also ich weiß echt nicht, ob ich vielleicht Montagsprodukte habe?
Bei meine Klamotten, Bettwäsche usw. hat es nicht ein einziges Mal funktioniert!

Kein Kaffeefleck, kein Deo – keine Milchflecken vom Junior – NICHTs geht damit raus…
Wie lange lasst ihr das einwirken ? Über Nacht?

Habe mich nach etlichen Versuchen zu Domestos geschwungen… Flecken weg.

04.07.13 -04:59 Uhr

von: Skykay

Eine meiner Freundinnen hat einen schon sehr alten Aschefleck aus ihren Teppich heraus bekommen, nur mit den Schweißflecken klappt es nicht so richtig.
Und ich habe dasGanze 1 Stunde einwirken lassen.
Aber ich fahre jetzt in den Urlaub, da bringe ich bestimmt viele neue Flecken zum ausprobieren mit.
Also bis in 12 Tagen. Dann ist großes Flecken entfernen angesagt.

04.07.13 -07:20 Uhr

von: Junior84

Ich habe das Sil jetzt mal auf BH´s angewendet ;) Da sind grad bei weißer Wäsche und heißen Sonnentagen die Schweißflecken ja vorprogrammiert.
Und hey.. super sauber geworden…

Ich dachte auch ich versuche es mal mit Socken.. aber leider Fehlanzeige.. Hat beim ersten Versuch nicht geklappt :(
Ich teste es noch einmal, aber mit längerer Einwirkzeit und mehr Dosierung vielleicht hilft das ja weiter ;)

04.07.13 -08:08 Uhr

von: schnumsi77

Ich bin überzeugt, früher habe ich schon immer mal wieder wirklich schöne Shirts weg schmeißen müssen, weil die Deo Flecken es einfach versaut hatten, aber das wird mit Sil Fleckenspray nicht mehr passieren, alles sauber – TOP!

04.07.13 -08:10 Uhr

von: schnumsi77

Ich habe mit den Mafo Bögen auch so meine Schwierigkeiten, da ich ja nur 3 Flaschen zum weitergeben hab. Und ohne Produkt ist es schwerer. Vielleicht wären kleinere Promoflaschen 100 ml besser gewesen.

04.07.13 -09:17 Uhr

von: hessin85

Kleine Flaschen wären super gewesen aber meine Bekannte und Freunde machen den Spaß mit und wechseln sich fleißig ab. Es ist total witzig da irgendwie jeder von denen zum Wäschesammler wird :-) Es gehen viele Flecken raus aber manche sind auch echt hartnäckig aber ich glaube wenn man diese Flecken schon ewig im Shirt hat, dann nützen die tollsten Fleckensprays nix ,mehr sondern nur noch ein neues Shirt ;-)

04.07.13 -09:56 Uhr

von: Konrad07

Probierflaschen fände ich auch gut. Es ist schwierig den begeisterten Testern die Flaschen wieder weg zu nehmen ;-)

04.07.13 -10:36 Uhr

von: minor

So, gestern kamen die Ersatzflaschen in 2 Paketen, wie ich dem beiliegenden Brief entnehmen konnte.
Auch diese waren ausgelaufen, sowie man es hier oft lesen konnte.
Mal abgesehen, dass ich das Produkt noch nicht getestet habe, weil es gestern Abend erst ankam.
Alleine schon aus dem Grund, dass die Flaschen nicht dicht sind, würde ich diese nicht kaufen.
Wer möchte sich schon in der Einkaufstasche seine Lebensmittel durch scharfe Putzmittel ungenießbar machen.
Ich habe auch ein Foto mit meinem Bericht hochgeladen.
Auf diesem sieht man, wie zerfressen die Kunststoff-Oberfläche der Sil-Flasche ist.

04.07.13 -11:21 Uhr

von: trinidi

@zahnfeee1: Bringen wir für Dich in Erfahrung!

04.07.13 -11:25 Uhr

von: trinidi

@TolleErzieherin: Die Erfahrungen unserer Projektteilnehmer gehen hier sehr weit auseinander, da wohl sehr bei der Einwirkzeit variiert wird und natürlich kein Fleck einem anderen gleicht. Für kosmetikflecken wir das Sil Spezial Deo und Schweiß Fleckenspray eigentlich nicht empfohlen, allerdings hat trnd-Partnerin Pfiffelchen dazu schon Folgendes geschrieben:

“Hallo! Ja, ich habe sogar unsere verschwitzten mit Sonnencreme “durchtränkten””:-)(vom Urlaub) T-Shirts aus Baumwolle und Mischgewebe wieder weiss bekommen! [...]”

Ich hoffe, das hilft Dir weiter und drück die Daumen, dass das Paket Deiner Schwester bald ankommt!

04.07.13 -11:28 Uhr

von: trinidi

@Sexygirl84: Wie lange hast Du das Spray denn bisher einwirken lassen? Vielleicht liegt darin der Clou!

04.07.13 -11:30 Uhr

von: trinidi

@Skykay: Na dann ganz viel Spaß. :) Wo geht’s denn hin? Freu mich auf Deine Berichte nach dem Urlaub!

04.07.13 -11:34 Uhr

von: trinidi

@ schnumsi77: Ja, das haben schon mehere trnd-Partner angemerkt. Viele füllen daher einfach eine kleine Menge Sil zum Weitergeben ab. Oder man bietet einfach mal an, die Lieblingsbluse einer guten Freundin zu behandeln oder ein Hemd vom netten Nachbarn? Auf alle Fälle geben wir Dein Feedback an Sil weiter!

04.07.13 -12:35 Uhr

von: trudi17

Ich find es irgendwie nicht so toll dass jeder Gesprächsbericht ‘Mundpropaganda’ heisst…. das klingt irgendwie mies. Und mir fehtl eine Angabe zum Ort: Telefon!
Noch eine Frage: man soll das Produkt ja einwirken lassen, ohne dass es eintrocknet. Was passiert denn, wenn es trocknet? Und wie soll ich das verhindern? ständig nachsprühen?

04.07.13 -12:37 Uhr

von: trudi17

Ach, ja finde ich denn das Barometer? kann ich irgendwo sehen, wie viele Berichte wir schon haben?

Mehrere kleinere Flaschen hätte ich auch besser gefunden als nur wenige große. ich nehm meine letzte flasche einfach zu besuchen mit (nachdem wir telefonisch drüber gesprochen haben, ob da bedarf besteht ;) )

04.07.13 -14:00 Uhr

von: ConnyHB

Hartnäckige Rotweinflecke aus Omas altem Tischtuch nach 3-maligem Gebrauch restlos entfernt!
Ich bin hin und weg…

04.07.13 -14:47 Uhr

von: suse.wumbaba

Ich habe mein super geliebtes shirt das wirklich nicht mehr schön aussah wegen den deoflecken fast weggeschmissen.nun nach 2mal einwirken und wieder waschen,ist alles wieder schön…freu :-)

04.07.13 -14:49 Uhr

von: Christoph33

Ich finde die Flaschen sehr ansprechend, aber kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, dass sie zum weiterreichen zu groß geraten sind. Leider können wenige Freunde etc. dies ausprobieren, da ich nur 4 Flaschen bekam. Ich habe nun eine Flasche zum herumreichen damit alle mal dieses produkt testen können. Nur das darunter die optik leidet.

04.07.13 -19:58 Uhr

von: Pinky13

ich möchte mal wissen, wie Ihr die Dosierung findet. Also einen Fleck genau besprühen kann ich nicht. Ich finde es sprüht sehr großflächig. Das müßte sich feiner dosieren lassen. Ferner würde ich gerne wissen, ob man es zum Einwirken bereits knüllen und in die Maschine legen kann. Es steht ja da nicht in der Maschine sprühen. Aber wenn ich vorher sprühe und es dann reinlege? Man hat ja nicht den Platz um zig teile irgendwo ausgebreitet einwirken zu lassen. Und Schweißflecken habe ich zur Zeit genug. Aber weggehen tun sie klasse mit Sil

04.07.13 -20:54 Uhr

von: Alyana

Hallo Pinky, also – ich sprühe ein und lege ein Handtuch drunter, das SIL trocknet doch sehr schnell auf dem “Wäschestück” unten drunter an, in meinem Fall war das ein altes weissen Handtuch… das hat sich da gelblich verfärbt und da wäre mir das Risiko mit dem Zusammenknüllen und in die Maschine werfen zu groß. Nachher “versau” ich mir ein anderes Teil… man weiß ja nie und es steht extra drauf…. UND JA die Dosiermöglichkeit hätte ich auch gerne einmal in “Fein” und einmal in “Breit”

Mal zum Design der Flaschen – ich habe von vielen Testern gehört, sie würden wie Bad- oder Fensterreiniger aussehen, das liegt irgendwie an der Form. Ich kann das Argument ja verstehen, aber als ich gefragt hab, wie denn Fleckenentferner in der Flasche auszusehen habe… da wusste man dann auch nix genaues ;)

- Flecken gehen raus, riecht lecker und das Testen lief wegen der Probiergröße etwas schleppend an, aber nun läufts… die Flasche wird von A nach B durchgereicht und die MaFo´s flattern nach und nach zurück….

04.07.13 -22:42 Uhr

von: sternchen2106.123

Ich hab das Spray auf Babybodys angewendet wo von unserer kleinen was hinterlassen worden ist. Einsprühen, einwirken astrein sauber. Hab ich selten gehabt ohne Fleckentfernungsspray oder ähnliches. Bei T-shirts musste ich zweimal behandeln aber klappte dann auch super.

04.07.13 -23:28 Uhr

von: Testini

Bin fleißig beim Ausprobieren.
Am Wochenende bekomme ich die nächste große Schmutzwäscheladung von meiner Sportstudentin.

05.07.13 -07:29 Uhr

von: silverandgold

Habe bisher wirklich gute Erfahrungen machen können bei Kragen- und Achselrändern an meinen hellen Blusen. Will mir jetzt unbedingt eines meiner Lieblingsstücke vornehmen. Die Bluse ist schon etwas älter und dieFlecken vermutlich “eingefresen”. Normales Waschen hat da keine Chance mehr … Ansonsten habe ich auch eine Flasche Sil im Kolleginnenkreis im Umlauf. Das Mittesten ist etwas schwierig, aber wir tauschen uns rege aus.

05.07.13 -07:37 Uhr

von: Borderschaf

Habe nun endlich das Ersatzpaket erhalten.
Aber …… als ich es aufgemacht war der ganze Ihalt der 2 Flaschen ausgelaufen und schwamm im Kunststoffbeutel, sodass ich nun gar ncihts zum ausprobieren habe :-(

Tja soviel dazu.
Werde mir aber die Kommentare durchlesen und dann entscheiden, ob ich mir das Sil so kaufen werde

Hier einen Hinweis an den Hersteller:
Wenn das nächste mal ein Versand mit flüssigem Inhalt erfolgt, würde ich empfehlen, diesen in eine separate sehr fest verschlossene Flasche zu füllen und die Sprayflasche extra.
So sind solche “Unfälle” weitestgehend ausgeschlossen.

05.07.13 -09:32 Uhr

von: Andima

Hallo, ich habe auch schon Berichte geschrieben, da ich es auch ausprobieren konnte ;o) meine Flaschen waren i.O..

05.07.13 -09:58 Uhr

von: Birte1011

och menno, ich warte immernoch auf mein Packet!!!!!

05.07.13 -15:07 Uhr

von: Junimond73

Habe bislang nur Baumwollstücke behandelt, das sind eigentlich die einzigen Teile, die wirklich Schweiß/Deo-Flecken bei mir vorweisen…

06.07.13 -18:43 Uhr

von: peggy100

Ich bin ganz begeistert. Eines meiner Lieblingsshirts hatte Deoflecken und sie sind nun weg. Ich werde mir nächste Woche noch weitere Teile vornehmen. Die drei anderen Flaschen sind auch bereits im Umlauf, aber ich habe bisher noch keine Rückmeldungen.

07.07.13 -08:19 Uhr

von: koebi79

Juhu, habe entlich das Hemd von meinem Mann sauber bekommen. Bin sehr begeistert ich war schon kurz davor es weg zu werfen (was ich leider erst eine Woche vor Aktionsankündigung mit den anderen Hemden meines Mannes getan habe). Aber das wird mir jetzt nicht mehr passieren da ich entlich was gefunden habe das wirkt. Vielen Dank an trnd und Sil.

07.07.13 -10:12 Uhr

von: Manjaschatz

Meine Mutti ist total begeistert.
Hat sie doch bei ihrem Lieblingsshirt einen alten Fettfleck rausbekommen.

07.07.13 -16:13 Uhr

von: Dani205

schon einige berichte geschriben. peu à peu werden die flaschen jetzt erst verwendet, berichte kommen

07.07.13 -23:16 Uhr

von: Beans

Eigentlich habe ich bislang schon alles behandelt, Leinen, Baumwolle, Funktionsstoffe. Kragenschmutz geht super weg, ebenso Deo- und Schweißflecken, aber mit anderen Flecken war ich bislang noch nicht so erfolgreich, obwohl ich mich an die Dosierung genau gehalten habe. Ich teste weiter und erwarte die nächsten Testberichte innerhalb der nächsten Tage.

08.07.13 -08:42 Uhr

von: jule84s

Mein Paket ist relativ gut angekommen: Die Flaschen waren extra in einer Plastetüte eingepackt – das war gut, da sie ein wenig ausgelaufen sind. So duftete das Paket aber auch schon herrlich und ich bekam einen ersten Eindruck vom Produkt! ;-)

Jetzt endlich startete das Projekt “Wage dich an die Schmutzwäsche”: Bisher bin ich positiv angetan. Es riecht wirklich gut – keine Spur von chemischem und anangenehmen Geruch, so dass Angst entsteht, es könnte Verätzungen geben. ;-) Die Handhabung ist einfach und das Produkt lässt sich gut auf die Textilien aufsprühen.

Empfehlungen: Ich habe auch meine BHs mit dem Produkt eingesprüht und per Handwäsche gewaschen. Auch diese Flecken sind verschwunden – ganz ohne vielen Aufwand. Generell kann ich das Produkt für Flecken aller Art empfehlen (auch für bereits länger vorhandene), da ich bisher damit gute Erfahrungen gemacht habe!

ich bin gespannt aufs weitere Experimentieren! Danke übrigens für die großzügige Abgabe von 4 Flaschen – so können wirklich noch viele Tests durchgeführt werden.

08.07.13 -09:12 Uhr

von: Susiesit

Ich habe jetzt auch eine Flasche zum rumreichen unterwegs. Hab aber noch keine Rückmeldung bekommen. Denke aber das es heute losgeht :)

08.07.13 -10:28 Uhr

von: Clausine

Leider bekomme ich nur negative Reaktionen. Habe die Flaschen weitergegeben, aber bezüglich der Schweiß und Deoflecken sind alle bisher enttäuscht. Auch ich konnte bisher keine großen Veränderungen an meiner Wäsche feststellen. Zumindest nicht bei Schweiß und Deoflecken.
Ich habe ein Shirt sogar über Nacht einwirken lassen. Der Erfolg war minimal. Daher fällt es mir jetzt natürlich schwer Mundpropaganda zu machen. Denn auch ich bin nicht von dem Produkt überzeugt worden. Sorry!

08.07.13 -13:38 Uhr

von: dieffflen

…also ich hab schon nachgekauft und meine Leute, mit denen ich drüber sprach, haben auch schon nachgekauft! und alle Schweiss-u Deoflecken sind rausgegangen, andere Flecken (auch frische) (ich berichtete) leider nicht!

08.07.13 -21:17 Uhr

von: lizdee

Ich habe 3 meiner 4 Flaschen weiter gegeben und 1 selbst behalten zum Testen. Habe bereits positive Rückmeldungen bekommen!

08.07.13 -23:10 Uhr

von: Samyo

Hallo,
nach wie vor finde ich, dass es besser wäre die Flaschengröße zu reduzieren und die Anzahl zu erhöhen. Macht das Testen leichter. So muss man immer dahinter her sein, dass die Flaschen auch weitergegeben werden. Gerade weil ich schon positive Rückmelung bekommen habe.

09.07.13 -20:53 Uhr

von: Testprofi

Schweissflecken und Ränder gehen raus, mich stört allerdings der Geruch des Sprays, ist doch ziemlich intensiv,ich verwende allerdings auch keinen Weichspüler, der würde dies vielleicht dann überdecken. Bei mir wird eine Flasche auch in einer Kette weitergegeben, eine hat meine Schwiegermutter und eine ne Arbeitskollegin bekommen. Meine Schwiegermutter hats schon probiert, Flecken weg

09.07.13 -22:46 Uhr

von: CocoChanel

Ich möchte noch was mitteilen. Gerade jetzt im Sommer auch bei
Lederschuhen,lege ich mir immer Schuheinlagen zum Waschen in den
Schuh. Da diese nach kurzer Zeit unangenehm riechen habe ich
diese vorher immer nur mit Waschpulver gewaschen.

Nun mein TIPP: Ich besprühe die Schuheinlagen mit diesem Sil
Spray und die Einlagen riechen länger angenehm frisch!!!

Habe dieses an meine Verwandten und Freunde weitergegeben das mal
zu probieren.

10.07.13 -00:14 Uhr

von: natschiplatschi

Heute hatte ich eine böse Überraschung im Büro, in meiner Schublade…
Nachdem ich eine SIL Flasche einer Kollegin geben wollte, hatte ich diese zunächst in die Schublade gepackt bis zur Mittagspause. Nach eine Weile roch ich einen inzwischen vertrauten Geruch… In meiner Schublade ist die SIL Flasche (obwohl fest zugedreht) ausgelaufen. Die klebrige Pampe ergoss sich über Geschäftsunterlagen, meine Tasche und Kekse. Wiederlich! Die Verschlüsse müssen dringend überarbeitet werden!!! Das Mittel kann noch so toll sein, wenn es sich aber sowie es nicht mehr aufrecht steht selbstständig entleert, kann das nicht der Sinn der Übung sein!

10.07.13 -10:31 Uhr

von: schokocroissant

Hallo trinidi,
wollte die Startumfrage ausfüllen, aber der Link ist nicht mehr aktiv.
Ich bin erst jetzt zum Testen gekommen und vermute mal, vielen anderen Nutzern hier geht es ähnlich, die ihre Pakete erst vor Kurzem bekommen haben (Verzug durch Beschädigung etc.).
Könnt ihr die Umfrage nicht nochmal reaktivieren ?!

10.07.13 -10:47 Uhr

von: milly01

Mein Erfolg mit dem Sil Fleckenspray war nicht riesig. Habe es bei zwei Shirts mit etwas älteren Deo-Flecken probiert. Eigentlich wollte ich die Shirts schon wegtun. Mit einer halben Stunde Einwirkzeit und anschließendem Waschen sind die Flecken nicht richtig rausgegangen. Bei einem Shirt hat mit die Sonne noch etwas geholfen, aber bei dem anderen Shirt sind die Flecken noch vorhanden. Ich werde es nochmal etwas länger einweichen und mal schauen ob es dann funktioniert.
Die Flaschen finde ich zum Testen zu groß. Kleinere Flaschen, aber dafür ein paar mehr wären günstiger um diese zum Testen an Freunde und Bekannte weiterzugeben. Auch am Verschluss sollte dringend etwas getan werden, da die Flaschen bei mir sehr schnell auslaufen, sobald sie mal umfallen.

10.07.13 -20:20 Uhr

von: Tuffi80

Nun hatte ich auch genug Zeit Sil zu testen bin soweit ganz zufrieden mit Baumwolle klappt es alles super aber Polyester Sachen da die Schweissflecken raus zubekommen sehr schwer und ohne Erfolg:( Grasflecken aus Hosen und Socken gingen leider auch nicht raus Kaffeeflecken schon:) Schlamm und matsch raus zu bekommen beim ersten mal hat es nicht geklappt Bei einer bekannten gingen die aber raus muss wohl am Material liegen.

11.07.13 -18:55 Uhr

von: Fienne

Ich hab auch versucht Grasflecken aus der Hose rauszukriegen leider auch nach mehr als 2std einwirkzeit kein erfolg dagegen ging Radketten öl schon besser raus aber ich bin im gro0en und ganzem zufrieden weil es halt bei Baumwolle .leinen super rausgeht .
Was mich etwas stört ist der Verschluß der ist nicht ganz dicht da könnte eine Veränderung schon was bewirken.

11.07.13 -21:34 Uhr

von: Chaosbraut0815

Ich habe 3 Flaschen auf Wanderschaft geschickt .schade das es keine keinen Flaschen gibt zum weiterreichen. Mehre kleine sind glaub ich besser als 4 Große.Habe bis jetzt nur positives Feetback bekommen .Das einzige was echt schade ist das der Verschluß nicht ganz dicht ist ,was übel ist beim Transport.

12.07.13 -10:06 Uhr

von: happysummergirl

Ich habe 3 meiner 4 Flaschen in meiner Abteilung rum wandern lassen.
So haben dann 14 meiner Kolleg/innen nacheinander getestet.
Mehrere kleine Flaschen finde ich aber besser zum verteilen.

21.07.13 -23:28 Uhr

von: Bornagain

Ich bin mit meinen beiden Falschen, die nach dem auslaufen noch über waren, getingelt und habe das spray live vorgführt. Ich finde, das man die Ergebnisse besser zeigen als darüber reden kann. Macht auch deutlich mehr Spaß. Das Feedback war bisher sehr positiv. Ich bin beeindruckt von Sil, werde es selber kaufen. Die meisten Mittester sehen das auch so, auch wenn der chmeische Duft ein wenig abschreckt- die Leistung überzeugt doch.

28.07.13 -22:42 Uhr

von: CHRSPR

Ich hatte meiner kleinen bei der Hitze ihr Taufkleid angezogen (ein einfaches süßes Sommerkleidchen) – doch leider hat sie es komplette eingesaut mit verschiedenen Flecken – da hab ich schnell zu Sil gegriffen und gehofft, dass die Flecken wieder rausgehen, schließlich hat das Kleid einen hochen ideellen wert :-) Und hurra – es wurde tatsächlich sauber – und auch die Mütze + das Kleidchen mit den Beerenflecken! Juhuu! Allerdings muss ich feststellen, dass bei so massiven Verschmutzungen und mehrmaligem Nachsprühen ist so ne Flasche recht schnell leer – ein paar Tests und schon ist fast nix mehr drin- habe aber jetzt mal ausprobiert, die Textilien auch schon vorher mit Wasser anzufeuchten und dann das Sil draufgsprüht – so bleibt es länger feucht – ich hab sogar den Eindruck, dass es so besser wirkt.