Aktionsphase, Sil im trnd-check

03.07.13 - 11:30 Uhr

von: trinidi

Sil: Ziehen manche Textilien mehr Flecken als andere an?

In der vergangenen Woche wurde diskutiert, welche Kleidungsstücke wir schon mit Sil behandelt haben. Heute gehen wir weiter ins Detail…

…und sehen uns die Materialien unserer Kleidungsstücke genauer an. Wie wir bereits wissen, wirkt Sil auf allen farbechten Textilien und auch auf Wolle. Ausgenommen sind Seide und Leder. Aber welche Materialien sind es, die speziell Deo- & Schweißflecken am meisten anziehen?

Finden wir es im trnd-check heraus:

trnd-check

Welche Materialien ziehen Deo & Schweiß-flecken am meisten an?
[max. 3 Antworten möglich]

  • Baumwolle (66%, 1,012 Stimmen)
  • Mischgewebe (meist Baumwolle mit synthetischen Fasern, Mikrofaser-Stoffe) (58%, 881 Stimmen)
  • Synthetische Fasern (Polyester/Polyamid/Polyacryl) (48%, 732 Stimmen)
  • Leinen (22%, 341 Stimmen)
  • Wolle (13%, 194 Stimmen)
  • Klimastoffe (Membran- oder Funktionstextilien) (5%, 83 Stimmen)
  • Frotté (5%, 78 Stimmen)
  • Jeans (3%, 48 Stimmen)
  • Daunen (3%, 43 Stimmen)
lädt ... lädt ...

Bestimmt hat jeder das ein oder andere Kleidungsstück aus dem Material zuhause, das hier im trnd-check als “Flecken-Magnet” ausgewählt wurde. Also nichts wie ran an den Fleck!

@all: Wie sind Eure Beobachtungen – bei welchen Materialien “verschwinden” die Flecken Dank Sil wie von selbst?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

03.07.13 -12:12 Uhr

von: sirandrew65

also bei mir hat es bisher bei baumwollklamotten und mischgewebe am besten funktioniert. vor allem meine weissen hemden sind absolut sauber und fleckenfrei geworden. :-)

03.07.13 -12:19 Uhr

von: ASML

Meine und von Freunden die Tischdecken aus Baumwolle haben alle ihre Flecken bisher frei gegeben :-) Auch bei Shirts aus Baumwolle hat es bestens funktioniert. Mischgewebe lassen auch die Flecken los, aber irgendwie erst beim zweiten mal, habe ich festgestellt.

03.07.13 -12:21 Uhr

von: agneta2001

Bei mir hat Sil am allerbesten bei weißen T-shirts( Baumwolle/Stretchanteil) gewirkt. Finde auch, dass die T-shirts im Gesamten weißer , strahlender und sauberer wirken?!

03.07.13 -12:24 Uhr

von: waterfee

Bei Baumwolltextilien und Shirts aus Mischgewebe sind die Deoflecken sofort und ohne Ränder raus gewaschen

03.07.13 -12:27 Uhr

von: Pfiffelchen

Hallo! Ja, ich habe sogar unsere verschwitzten mit Sonnencreme “durchtränkten”":-)(vom Urlaub) T-Shirts aus Baumwolle und Mischgewebe wieder weiss bekommen! Ich finde Sil klasse denn im Unterschied zu herkömmlichen Fleckensprays geht die Handhabung mit der Sprayflasche super leichtt von Hand und der Sprühstrahl ist schön fein, sodass man gut auf die betroffenen Stellen zielen kann!
Mein Wollpulli muss ich allerdings nochmal waschen, da hat Sil noch nicht so gut gewirkt:-(

03.07.13 -12:31 Uhr

von: Malo24

T-Shirt´s und Hemden sind bei uns am meisten betroffen…

03.07.13 -12:39 Uhr

von: Karin71

Ich habe bisher T-Shirts aus Baumwolle und Synthetik flecken- und geruchsfrei bekommen. Bin sehr zufrieden, allerdings könnte die Flasche mehr Inhalt enthalten.

03.07.13 -12:44 Uhr

von: daggiduck

bei mir sind die Deoflecken auf einer weißen Baumwoll-Bluse auch restlos verschwunden.

03.07.13 -12:46 Uhr

von: frauheinerle

Ich finde, dass das Sil am besten auf Baumwollstoffen funktioniert, wobei das allgemein schwierig zu sagen ist, da ja auch jeder Fleck irgendwie anders ist.
Den Härtetest mit Schokosoufflee auf Baumwolle hat es jedenfalls 1A gemeistert. Einmal aufsprühen, ca. 5 Minuten warten, ab in die Waschmaschine und der Fleck war restlos verschwunden, obwohl schon ein paar Tage eingetrocknet.
Ich bin wirklich restlos begeistert und werde heute Mittag mal probieren, was Sil so mit Eisteeflecken anstellt…

03.07.13 -12:49 Uhr

von: frauheinerle

@Karin71: Du sollst ja auch nicht auf einen Fleck gleich die ganze Flasche draufkippen… ;)
Ich glaube, grundsätzlich kommt man mit den 250 ml schon recht weit, da man meines Erachtens gar nicht so viel von dem Produkt verwenden muss, um tolle Ergebnisse zu erzielen.

03.07.13 -12:51 Uhr

von: Mammut1809

auf Baumwolle hat es sehr gut funktioniert, wobei ich meine Trainingsklamotten noch nicht damit behandelt habe!!! mein Judo-Anzug ist aber geruchsfrei und musste nicht bei 60 Grad gewaschen werden!!!

03.07.13 -12:51 Uhr

von: NeureiterK

..Bei mir eindeutig BAUMWOLLE.. Und Sil funktioniert wirklich??? Würde mich sehr gerne selbst überzeugen.

03.07.13 -13:00 Uhr

von: Gamble

Bei mir war’s wie bei ASML – die Shirts aus Mischgewebe wurden erst beim zweiten Durchgang wieder flecken- und schweißfrei.

03.07.13 -13:04 Uhr

von: Naddi85

Bei mir sind es Synthetische und Baumwollkleidung die am meistens betroffen sind und mit dem Sil Fleckenspray habe ich die Deo- und Schweißflecken raus bekommen. :-)

03.07.13 -13:05 Uhr

von: dieTusnelda

hab die Unterzieh-T-Shirts von meinem Freund damit behandelt. Das ist ein atmungsaktives Stoffgemisch. Beim ersten Mal half Sil ehrlich gesagt noch nicht viel, aber wahrscheinlich muss ich geduldiger sein. Hoffe nur, dass es kein rausgeschmissenes Geld war, da ich es kaufte (kein Glück bei der Bewerbung gehabt). Aber die Aussagen, dass manche hier auch erst nach der 2. oder 3. Anwendung Erfolge sahen, stimmen zuversichtlich.

03.07.13 -13:06 Uhr

von: Kruemel13

Ganz klar: BAUMWOLLE. Sil funktionert wirklich, ich habs probiert.

03.07.13 -13:12 Uhr

von: Ayana06

Habe das Sil Fleckenspray bisher bei Baumwolltextilien und Shirts aus Mischgewebe ausprobiert – meiner Erfahrung nach entstehen dort leicht Schweiß- und Deo-Flecken und sind zudem ziemlich hartnäckig. Ich bin nach den ersten Versuchen noch nicht 100% überzeugt. Fairerweise muss man aber sagen, dass ich meine absoluten “Härtefälle” damit behandelt habe; da reicht eine Anwendung einfach nicht. Was ich allerdings festgestellt habe, ist, dass es bereits nach der ersten Anwendung besser riecht und die Flecken auch schon etwas kleiner geworden sind. Ich werde fleißig weiter testen und ein bisschen mit der Einwirkzeit spielen. Mal schauen…

03.07.13 -13:13 Uhr

von: sirandrew65

@frauheinerle: im prinzip geb ich dir mit der reichweite von sil schon recht. nur wenn man mal 4 oder 5 teile mit mehreren flecken hat, und diese ja gut durchnässt sein sollten, ist so eine pulle sil schon erstaunlich schnell leer. :-) ich habe schon sil-spezial nachgekauft. !!! :-) aber hauptsache, es wirkt. und bei mir hat es schon einige klamotten gerettet, die sonst der altkleidersammlung zum opfer gefallen wären !!!!!! :-)

03.07.13 -13:16 Uhr

von: sirandrew65

@agneta2001: stimmt, auch ich habe den eindruck, die klamotten wirken nach der sil-therapie und dem waschen frischer und strahlender wie sonst !!!! :-)

03.07.13 -13:17 Uhr

von: Schleppenteufel

gerade Jersey-Shirts die nur mit 30°C gewaschen werden dürfen, sammeln schnell die unliebsamen Aluminiumablagerungen. Ich hatte ein schwarzes Shirt das richtige “Platten” um Axelbereich hatte und die gingen beim ersten mal, bis auf minimale Rückstände in der Kettelnaht, ganz raus. Bei einem anderen Shirt ist noch etwas drin geblieben, aber da hatte ich es auch nur 5 Min einwirken lassen, also schön Zeit lassen. ;-)

03.07.13 -13:40 Uhr

von: gini2

ich habe meine weissen T-Shirts (Baumwolle) mit Sil behandelt und die Deoflecken sind weg :)

03.07.13 -13:42 Uhr

von: Kathleen85

Bei Baumwolle und synthetischen Stoffen habe ich die meisten Probleme. Gerade bei körperbetonten T-Shirts oder Tops habe ich mich schon sehr geärgert und auch einiges entsorgen müssen.

Mit dem Sil Fleckenspray habe ich die Deo-& Schweißflecken problemlos raus bekommen. Feine Sache!

03.07.13 -13:42 Uhr

von: chesterrat

Bei uns sind es auch in erster Linie Baumwoll-Textilien oder Textilien aus Mischgeweben mit hohem Baumwoll-Anteil.
Dass das Sil auf weißen Sachen am besten wirkt ist allerdings, meiner Meinung nach, ein sehr subjektiver Eindruck. Bei farbigen Sachen fällt der Unterschied mit Deo-Fleck/ ohne Deo-Fleck nur nicht so auf.
Ich habe ein hellblaues Hemd meines Sohnes mit Sil behandelt und gewaschen, da sieht man schon sehr deutlich, dass es unter den Armen vor dem Waschen einen grünlichen Stich hatte. Jetzt ist´s wieder blau!

03.07.13 -13:43 Uhr

von: Elyene

Absolut einwandfrei hat das Fleckenspray bei meinen farbigen Shirts aus Baumwolle mit Elasthan funktioniert.
Kirschflecken auf einem weißen Baumwoll-Shirt gingen leider nicht raus – der Härtetest war wohl doch zu krass.

03.07.13 -13:45 Uhr

von: pingiun

Ich habe direkt nach dem Erhalt das Spay am Kopfkissen meines Mannes ausprobiert- dem armen Kerl ist eigentlich immer WARM- daher auch die Schweißflecken auf dem Kissen. Als ich das Kissen nach abgeschlossener Behandlung aus der MAschine geholt habe…………. STRAHLEND WEISS- ich bin echt begeistert

03.07.13 -13:49 Uhr

von: andreap

Weiße T-Shirt und Blusen haben am Besten die Deo-und Schweißflecken verloren!

03.07.13 -14:06 Uhr

von: kretzsche1911

Habe alle (!) weißen Oberteile mit Deoflecken rausgefischt und auch die bereits “aussortierten” mit Sil behandelt. Spätestens nach Waschen sind dann alle wieder im Schrank gelandet, weil alles top wie neu aussah! Ich konnte es kaum fassen und hatte gedacht, die Fasern sind irgendwie angegriffen oder sowas, aber nix! Alles gut!

03.07.13 -14:17 Uhr

von: BigSocke

Da kommt wohl nur Baumwolle in Frage. Sil ist genial. Funktioniert wirklich.

03.07.13 -14:29 Uhr

von: Sportmiau

Meine bisherigen Erfahrungen halten sich die Waage: So habe ich aus einem hellgelben Gästehandtuch (dort werden auch die Garten-Arbeitshände abgetrocknet) den bereits deutlich sichtbaren “Grauschleicher” nicht weg bekommen können. Auch bei anderen älteren Flecken kann ich nicht wirklich vom Erfolg reden.
Bei frischen Flecken und meine Männer sind erstklassige Kleckerwetlmeister – funktionierts wie aber wie erwartet.

03.07.13 -14:30 Uhr

von: lillymarlene

Bei mir sind die schwarzen Teile nicht sauber geworden. Es blieben immer noch weiße Stellen zurück. Allerdings waren sie nicht mehrt so hart.

03.07.13 -14:41 Uhr

von: puschibaby

Bei dem T-Shirt waren die die Deo Flecken dank Sil weg, aber der Rotweinfleck noch nicht ganz, werde es nochmal probieren :-)

03.07.13 -14:59 Uhr

von: katjagauglitz

Ich finde das Mischgewebe und wolle die üblen Flecken besonders anziehen , aber jetzt hab ich ja ne funktionierende Lösung

03.07.13 -15:05 Uhr

von: S1007

Baumwolloberteile sind ein wahrer Graus was Deo- und Schweißflecken angeht, natürlich ganz vorne die weißen … :-( mit synthtischen Stoffen habe ich bisher was Flecken angeht die besten Erfahrungen gemacht, sind irgendwie fleckenresistent …

03.07.13 -15:10 Uhr

von: annabelladonna

Bei mir wirkt das Sil am besten bei Baumwolle, damit habe ich bis jetzt großer Erfolge erzielt.

03.07.13 -15:14 Uhr

von: supema

Die Baumwolltshirts meines Mannes sind meine größten Sorgenkinder. Nach dem ersten waschgang sind die Flecken raus. Lediglich die älteren Flecken werde ich ein zweites Mal behandeln müssen. Bin mir aber fast sicher, dass ich einen Erfolg ernten werde.

03.07.13 -15:23 Uhr

von: OlafRenato

Frische Flecken entfernt das Sil bei Baumwolle am besten, bei alten Flecken kann es auch nicht wirklich helfen.

03.07.13 -15:24 Uhr

von: Berlin2011

also meiner Meinung nach haben T-Shirts wirklich das Hauptproblem mit den bleibenden Schweiß,- bzw. Deoflecken… diesbezügl. ist auch das neue Sil am Besten einsetzbar.

03.07.13 -15:27 Uhr

von: Markels

Hallo, also bisher hab ich sil für Orangen Flecken getestet, ging alles raus, bei Tomatensauce hat es nicht geklappt, aber die alten Deo und Schweiß Flecken sind auch raus, bei weißen t-Shirts. Also hält das Produkt was es verspricht!!

03.07.13 -15:48 Uhr

von: Astrairis

ältere T-Shirts, die schon richtige schlimme Schweißränder haben und die ich nur noch zur Gartenarbeit verwende, werden nicht mehr sauber. bei den anderen sieht man keine Schweißrückstände mehr, aber der Geruch bleibt

03.07.13 -16:25 Uhr

von: trinidi

@Pfiffelchen: Waren die Flecken auf dem Wollpulli denn schon etwas älter? Dann kann es schon sein, dass mehrere Anwendungen oder eine längere Einwirkzeit nötig ist.

03.07.13 -16:26 Uhr

von: trinidi

@ frauheinerle: Für Teeflecken wird das Sil Deo & Schweiß Fleckenspray ja empfohlen – ob Eistee auch dazu gehört? Ich bin gespannt auf Deine Beobachtungen!

03.07.13 -16:28 Uhr

von: trinidi

@dieTusnelda: Oh, das ist ja toll, dass Du auf eigene Faust mittestest! Danke, dass auch Du Deine Meinung mit uns teilst!

03.07.13 -16:31 Uhr

von: trinidi

@sirandrew65: Unser fleißiger sirandrew65 – freut mich echt, dass Du mit dabei bist! :-)

03.07.13 -16:33 Uhr

von: sternentheater

Wie bei vielen anderen hier auch, sind bei mir Baumwoll-T-Shirts und -Poloshirts am meisten von den unschönen Schweißflecken betroffen, aber auch Schlafanzugoberteile (reine Baumwolle) und Unterwäsche.
Meine Sportkleidung (Mischgewebe bzw. Funktionstextilien) haben hingegen keine solchen Flecken, obwohl sie viel schneller und leichter durchgeschwitzt sind. Ich wasche sie allerdings auch nicht mit normalem Waschmittel, sondern speziell einem für Sportwäsche.

03.07.13 -16:42 Uhr

von: Femme70

Am besten gingen die Flecken aus Baumwoll- bzw. Businesshemden und meinen Sport-Achselshirts heraus.

03.07.13 -16:53 Uhr

von: Amanda77

ältere Schweißflecken werden nicht sauber.Habe eine halbe Stunde einwirken lassen aber es sieht genauso aus wie vorher. Deo und gerüche werden entfernt.

Baumwoll und Mischgeweben haben mehr Schweißablagerungen.

03.07.13 -16:56 Uhr

von: Fienne

Ich kann mich nur all den anderen anschließen Poloshirts und Baumwollhemden sowie Leinenwäsche sind die Flecken wunderbar rausgegeangen Allerdings sind Grasflecke nicht ganz weggegangen .

03.07.13 -17:07 Uhr

von: sirandrew65

@trinidi: danke für die blumen !!!! ich wollte das projekt ja eigentlich schon hinschmeissen…… aber als alte “testsau” muss man halt durch dick und dünn gehen !!!!!!! ODER ??????? :-)

03.07.13 -17:09 Uhr

von: BlackPanther79

@trinidi: Ähm, ich verfolge den Test/ das Projekt, bei dem ich ja auch gerne AKTIV mitmachen würde, sehr genau und die Ergebnisse sind schon recht unterschiedlich und interessant… .

Nun, auch wenn Dir die Frage evtl. lästig erscheint: Bekomme ich denn noch ein Paket, oder nicht???
Ich kann auch so nicht an der Startumfrage teilnehmen!

Beste Grüße,

BlackPanther79.

03.07.13 -17:10 Uhr

von: schweizdi

hätte gerne mitgetetstet doch mein Paket scheint irgendwie verschollen bzw jemand anderes hat sich über mein Paket gefreut und die liebe Post sagt Nachforschungsantrag kann nur der Absender stellen, so dass es leider sehr enttäuschend ist:-( wünsch euch anderen wenigstens viel Spaß beim testen :-(

03.07.13 -17:10 Uhr

von: Silky1

Am meisten betroffen sind Baumwoll T-Shirts und welche aus Mischgewebe. Die trage ich immer in der Arbeit. Bis jetzt hat das Spray super funktioniert und alle flecken entfernt. Bin begeistert :)

03.07.13 -17:14 Uhr

von: zahnfeee1

Das Sil lässt sich durch den Sprühkopf gut dosieren. Der Duft ist sehr angenehm und gefällt mir sehr gut. Allerdings nach dem waschen ist von dem Duft nichts mehr zu merken. Daher weis ich nicht so genau was ich davon halten soll. Sicher würde auch ein neutraler Duft gehen da er eh beim waschen verfliegt.
Bei meinem 1.test Poloshirt sind Deo und Schweißflecken vollkommen raus gegangen.
Das bei meinem 2. Test der Fleck nicht raus gegangen ist ist ärgerlich weil das Sil ja verspricht das es auch für andere Flecken ist.
Ganz gespannt bin ich auf den 3. Test den gerade die Schweißränder in weißer Kleidung finde ich sehr unansehnlich mal schauen ob das nach dem Waschen anders aussieht und ob das Sil hält was es verspricht.

03.07.13 -17:29 Uhr

von: sirandrew65

@to all: wir sollten hier alle wissen, dass es sich bei dem sil-spezial spray keinesfalls um ein allround-produkt handelt !!! nicht alle flecken können damit entfernt werden; auch nicht aus allen möglichen klamotten.

aber ich denke, dieses sil-spezial spray schafft ganz gut die deo- und schweissflecken – zumindest bei mir, und das auch bei unterschiedlichen materialien und waschtemperaturen ! dass man ganz nebenbei auch noch rostflecken wirklich gut entfernen kann ist eine zugabe !!!!!!

man sollte nicht jeden fleck, der trotz sil-therapie nicht verschwunden ist, gleich mit einem versagen des produktes verbinden.

vielleicht einfach mal länger einwirken lassen, nochmals waschen oder auch mal eine andere Temperatur an der Waschmaschine wählen !!!

so, ladies, dies meint ein mann, der ganz alleine nur für sich wäscht !!!!!!!!!! :-)

lg
sirandrew65

03.07.13 -17:38 Uhr

von: sumaja

also bei mir hat es auch bisher bei Baumwolle und Mischgewebe am besten funktioniert :-)

03.07.13 -17:40 Uhr

von: Ela2710

Hallo
Ich bin noch am testen aber manches geht raus und manches leider nicht. Hat mich bis jetzt noch nicht richtig überzeugt. Auch meine Freunde und Verwanden sind leider der selben Meinung sie hatten sich auch mehr erhofft. Leichte Deo und Schweißflecken gehen raus oder besser gesagt frische Flecken.

03.07.13 -17:50 Uhr

von: kuksi

Hallo Liebes Team von trnd!

Gerade übergab mir ein sehr ratloser Postbote (wieder einmal) ein tropfendes Päckchen mit der Frage, ob ich meine “Chemikalien” nicht das nächste Mal direkt im Laden kaufen könnte. Sein Auto würde jedes Mal “schwimmen” und beißend riechen und er müsste dann nach Feierabend die ganze “Schweinerei” sauber machen!
Das war mir beim ersten Paket schon so unangenehm und jetzt natürlich umso mehr!

Die Flaschen sind meiner Meinung nach wieder nur deshalb ausgelaufen, weil der Verschluss nicht fest genug aufgeschraubt war oder sich beim Transport gelockert hat! Das Verpackungsmaterial war komplett vollgesogen und an zwei Seiten war der Karton total durchweicht.
Bei zwei Flaschen mit jeweils 250ml Inhalt hilft auch eine doppelte Tüte nicht viel!

Es wäre wahrscheinlich sinnvoll gewesen, wenn die Schraubverschlüsse zusätzlich mit einem Klebeband gesichert worden wären und sich so durch den Transport nicht hätten aufdrehen können. (Vielleicht hilft diese Info ja bei einem anderen Test mit Flüssigkeiten…)

Tja, wie geht es nun weiter mit meinem Test? Ich habe mal abgemessen: In einer Flasche waren noch 45ml und in der anderen immerhin 80ml Sil Spezial Deo & Schweiß Fleckenspray.

Herzliche (ich weis, ihr könnt dafür nichts)
aber etwas ratlose Grüße von
kuksi

03.07.13 -18:01 Uhr

von: suse.wumbaba

Ich würde sagen das es baumwoll oder syntetik stoffe sind die flecken stark einbinden.da bekommt ich sie jedenfalls am schwereten raus.

03.07.13 -18:13 Uhr

von: sirandrew65

@kuksi: besser ein wenig zum testen als gar nichts !!! mach doch das beste daraus !! :-) LG aus Düsseldorf sirandrew65

03.07.13 -18:29 Uhr

von: gluehwurm50

mein mann trägt immer ein baumwoll t-shirt unter seinen hemden, da haben sich im laufe der zeit unter den armen teils fiese flecken gebildet und was soll ich sagen……..ein großteil davon ist wirklich wieder fast sauber :-) ich denke noch 2-3x dann hoffe ich das auch die restflecken weg sind :-)
Ich bin begeistert!

03.07.13 -18:34 Uhr

von: kuksi

@sirandrew65: So sehe ich das auch. Ich werde die 125ml so gerecht wie möglich unter meinen Freundinnen aufteilen, damit jeder wenigstens einmal testen und berichten kann!
Liebe Grüße an alle! :-)

03.07.13 -19:05 Uhr

von: FrauMeyerHamburg

Ich hab es schon bei Mischgewebe ausprobiert und und es hat geholfen.
Bei Baumwolle waren die Flecke etwas älter und da hat es bei 1x waschen leider nicht geklappt. Ich bleib Dran :)

03.07.13 -19:23 Uhr

von: kiranight

Bei mir sind es die Hemden meines Mannes sowie die weißen Baumwoll-T-Shirts, die am meisten von Deo- und Schweißrändern betroffen sind… Ich kann mich der Aussage über mir nur anschließen. Da die Flecken schon etwas älter waren, hat es bei mir auch bei der ersten Wäsche nicht die durchschlagende Wirkung gezeigt, aber man sieht eine Verbesserung… Nun ist die Frage, ob es bei mehrmaliger Anwendung dann komplett verschwindet?

03.07.13 -19:27 Uhr

von: Andi185

Bisher habe ich mit meinen Nachbarinnen und Kolleginnen die verschiedensten Gewebe ausprobiert und immer mit Erfolg. Auf Seide, Kunstfasern, Baumwolle, Leinen und Wolle, wir sind begeistert. Es gab keine Ausfälle oder Gewebeschäden. Nicht nur die Deoreste auch Restgerüche sind verschwunden. Nun werden wir uns auf die älteren Flecke stürzen und somit den Härtetest durchführen ✿ (. ◕ ‿ ◠.) ✿

03.07.13 -19:33 Uhr

von: BlackPanther79

@rinidi:
Ha, Kommando zurück, ein Nachbar hatte mein Paket angenommen ;-)

ABER: Leider ist da wohl was ausgelaufen und es stinkt bestialisch nach Chemie :-(

Ich schreibe Dir morgen mal ne E-Mail dazu… .

-BlackPanther79-

03.07.13 -19:33 Uhr

von: BlackPanther79

Korrektur oben — @trinidi ;-)

-BP79-

03.07.13 -19:40 Uhr

von: SaKiWhi

baumwolle, zumindest bei uns… ein fleckenmagnet *g*

bericht von tochter sandra
sakiwhi-testet.blogspot.de/2013/07/ich-darf-testen-sil-spezial-bericht-4.html

03.07.13 -19:42 Uhr

von: stuhli

Ich habe es bei meinen Baumwoll-Shirts probiert. Leider sind die Deo-Flecken nicht vollständig verschwunden :( .
Was andere Flecken angeht – Blut & Schmutz, da hat sich leider nichts getan beim waschen.
Ich teste einfach weiter.

03.07.13 -20:40 Uhr

von: Hussel

Ich hab Sil einmal auf einer Tischdecke (Bauwoll-Mischgewebe) als Fleckenlöser verwendet, die Fett- und Ölfecken sind weg. Bei Shirts auch aus Mischgewebe sind die Schweißgerüche noch nicht weg. Werd es nochmal versuchen. Nachdem ich gelesen hab, dass es durchaus beim 2 oder 3 mal funktioniert hat.

03.07.13 -21:02 Uhr

von: Linalu

Bei meinen T-Shirts waren die Flecken auch erst nach dem zweiten mal weg, bin aber total begeistert, kann mein Lieblingsshirt wieder tragen.

03.07.13 -21:20 Uhr

von: any83

Habe es bei den Socken von meinen Freund ausprobiert und die Sachen meiner Kleinen.
Bei den Socken ist es nur teilweise raus gegangen und die anderen Sachen sieht man nur noch leichte Flecken,aber ich denke beim zweiten Mal waschen sind die Flecken weg :-)

03.07.13 -21:38 Uhr

von: groete82

Bei den T-Shirts von meinem Mann habe ich Sil schon ausprobiert und bin begeistert, der Geruch ist weg und die Flecken auch. Besonders bei Baumwoll Shirts ist es immer schlimm.

Die Sachen meiner kleiner habe ich schon behandlet, die eigentlich fast alle aus Baumwolle sind und die Obstflecken gehören der Vergangenheit an.

03.07.13 -21:50 Uhr

von: Esprit157

Hallo!

Ich bin leider noch nicht sehr begeistert! Habe es an Baumwoll Shirts ausprobiert und muß sagen, dass immer noch Deo Flecken vorhanden sind.
Soßenflecken aus einer Tischdecke sind auch nicht vollständig verschwunden.
Aber ich gebe nicht auf! Vielleicht klappt´s bei der nächsten Wäsche!

03.07.13 -22:25 Uhr

von: sirandrew65

hey,

wenn man hier so manche kommentare liest, stellt sich die frage, wer denn wirklich “falsch” gewaschen wurde ….. die anwenderin / anwender
oder doch tatsächlich die wäsche !!! :-) teilweise sind die kommentare absolut geistlos und wurden auch schon mehrmals widerlegt !!!!!!!!!

03.07.13 -22:57 Uhr

von: Aneda

Deoflecken konnte ich leider bisher nicht entfernen :-( .
Allerdings ging ein Farbstiftefleck nach der Behandlung mit Sil und Waschen raus :-) )))

03.07.13 -23:21 Uhr

von: renate.rose

neue Flecken gehen bei mir prima raus, aber bei älteren Flecken sehe ich noch kein Ergebnis :-(

Guter Tipp für die Einwirkzeit: Fleckenspray auf die Kleidung geben, direkt in die Waschmaschine und dann den Timer einstellen. Bei mir sind das min 30 Minuten, bis dahin hat sich dann die Wirkung voll entfaltet.

03.07.13 -23:23 Uhr

von: kirschmund

Wir tragen hauptsächlich Baumwolle, und ausser den Deo- und Schweiss, und Make-Up/Mascara Flecken auf Handtüchern haben wir nicht besonders Probleme mit Flecken; nur leider wirkt das Spray nicht wirklich wie gewünscht, zwar gehen viele Flecken raus nur leider nicht die Deo- und Schweissflecken!!! Auch meine Bekannten sind nicht wirklich zufrieden und beklagen auch, dass man viel zu viel von dem Spray braucht und die Füllmenge der Flasche ja nicht wirklich sehr viel ist…leider werde ich das Spray nicht weiterempfehlen können….

03.07.13 -23:26 Uhr

von: kirschmund

Außerdem finde ich es nicht gerade produktiv, wenn die Deo- und Schweissflecken erst beim 3. Waschgang rausgehen, davon ist nämlich nicht die Rede in der Beschreibung; jrdenfalls bin ich enttäuscht….

03.07.13 -23:44 Uhr

von: rockymutti

Von mir und meinen Freunden(Mittester) gibt es verschiedenes zu berichten. Die einen sind total begeistert-alle Flecken u Gerüche sind verschwunden u andere wiederum total enttäuscht weil die Klamotten immer noch aussehen u riechen wie zuvor. Hmmm… Ähnlich wie es hier einige schreiben. Bei mir selbst gab es bisher keine negativen Erfahrungen. Ich bin zufrieden.Ob bei Mischgewebe, Synthetik oder Baumwolle-vorhandene Flecken u Gerüche habe ich alle raus bekommen. Allerdings find ich auch,dass die Flasche ruhig größer sein könnte. Die erste war Ratz-Fatz leer. Und der beißende Geruch ist auch sehr unangenehm.

04.07.13 -00:32 Uhr

von: sina060576

Also ich bin begeistert!!! Aus meinem Lieblings-T-shirt sind die alten Deo- und Schweißflecken gleich beim ersten Mal rausgegangen. Ich hatte erst Bedenken wegen der Farbe, da es kräftig türkis ist, aber kein Problem. Flecken sind weg, Geruch auch. Farbe noch da ;) ))
Auch meine Freundin hat den Flecken in der Arbeitskleidung ihres Mannes den Kampf angesagt. Und was soll ich sagen: nichts mit mehrmals waschen…, beim ersten mal nach richtiger Einwirkzeit, ohne das es antrocknet sind alle Flecken raus!!!
Vielleicht machen ja manche was falsch? Einwirkzeit beachtet? Vorm Waschen schon trocken gewesen?
Ich jedenfalls kann es nur weiterempfehlen.

04.07.13 -04:43 Uhr

von: mpre7

Ich finde gerade bei Babykleidung ist Sil unverzichtbar – Baumwollkleidung zieht Möhren einfach an :-) bei Einwirkung mit Sil habe ich immer gut Erfolge.

04.07.13 -05:39 Uhr

von: schokozicke

Weiße Baumwolltshirts von meinem Mann!!
Allerdings hatte ich bei bunten Sachen noch nicht so den Erfolg =\

04.07.13 -07:03 Uhr

von: Steinbock29

sorry bisher sind die Erfahrungen nicht so positiv: Fettflecken bleiben trotz 10 minütiger Einwirkzeit in den Shirts. Deoflecken muss ich noch testen; aber mein Duschvorhang ist jetzt wieder sauberer – nicht perfekt aber deutlich besser

04.07.13 -07:10 Uhr

von: ebbi66

Hallo Leute! Schön das ihr testen dürft, leider bin ich nicht dabei aber mich würde brennend interessieren ob ihr auch wirklich uralte Flecken die schon mit Domestos nicht aus den T-Shirts verschwunden sind und schon gefühlte hundert mal gewaschen wurden von Deo-Flecken gesäubert werden! Leider kann ich sie jetzt nur noch als Unterwäsche tragen, da es sich aber leider für mich um Arbeits-T-Schirts handelt muß ich jedesmal neue kaufen! Wäre schön wenn ich eine ehrliche Antwort mit bestmöglicher Anleitung bekommen könnte! Viele Grüße!

04.07.13 -07:48 Uhr

von: zeckel

Hallo,also bis jetzt bei den alten Deo und Schweißflecken nur minimale Verbesserung.Vielleicht gehts ja bei mehrmaliger Anwendung raus.Werde gespannt weiter testen.

04.07.13 -08:09 Uhr

von: vishnu

T-Shirts sind bei mir am stärksten betroffen – und Flecken, die schon lange drin waren und sich beim Waschen mit den üblichen Mittelchen (Gallseife, Fleckensalz etc.) als resistent erwiesen, gingen bisher leider nicht raus, werde es aber noch weiter versuchen – mehrfach sprühen bzw. die betroffenen Stellen quasi darin baden könnte ja vielleicht helfen…

04.07.13 -08:51 Uhr

von: sirandrew65

@ebbi66: Hallo !!!:-) Also ich habe schon diverse T-Shirts ( uni oder farbig ) mit dem Sil-Spray behandelt ( darunter waren auch Flecken, die sich bisher jeglicher Behandlung verweigert haben, gerade diese fiesen Verhärtungen im Stoff unter den Armen ) Ich – für meinen Teil – kann nur sagen, dass das Sil-Spray nach entsprechender Einwirkzeit, so circa 30 Minuten und anschliessender Wäsche diese Probleme gelöst hat. Teilweise musste ich diese Procedur zwar wiederholen, aber im Endresultat hat es gewirkt. Ich hatte auch ein Shirt dabei, welches doch immense Rostflecken aufwies, welche sich auch nach etlichen Behandlungsversuchen mit diversen Produkten als absolut resistent erwiesen.

Und, was soll ich sagen, nach Einwirkzeit von 1 Stunde sind diese Flecken wirklich restlos verschwunden und das Shirt erscheint mir auch wesentlich frischer was die Farbe anbetrifft. :-)

Also, ebbi66, teste das Sil-Spray doch mal einfach !! Schlimmer geht immer !!!! :-)

LG aus Düsseldorf
sirandrew65

04.07.13 -09:07 Uhr

von: sborni

Also ich bin wirklich positiv überrascht von dem Sil Spray. Bisher habe ich schon immer verschiedenste Fleckenbehandler verwerndet, gerade mich Kleinkind benötigt man da so einiges. Da gibt es ja eine Palette an Produkten einer anderen Marke, die wirklich für fast alle Flecken was auf Lager hat und diese kleinen Flächschen belagern meinen Schrank! Wenn ich nun mal so bedenke, welche Art Flecken ich mit diesem einen Spray schon behandelt und bekämpft habe, dann kann ich mir all diese kleinen Flaschen in Zukunft sparen und benötige nur noch das eine!!!! Das ist tol
Zu den Flecken: eingetrocknetes Blut, Gras, Erde, Kugelschreiber, Filzstift, Tomatensoße, Ketschup, Multivitamin Saft
Und das auf den unterschiedlichsten Materialien.
Erfolgserlebnis: ich habe auf einem Sofabezug Tuschfarbe, rote Tuschfarbe. Leider gibt es NICHTS, aber auch garnichts, womit man das herausbekommt. Sil hat es geschaft, diese Tuschflecken zumindest arg aufzuhellen. Sicher könnte man die Einwirkzeit noch verlängern, aber ich wollte den Bezug jetzt auch nicht sooo oft waschen, weil er bunt ist und ich nicht möchte, dass er dann farblich blasser wird, als die anderen Bezüge! Stelle noch ein Bild ein, könnt ihr gern mal schauen!!!
Fazit: ich bin sehr positiv angetan! Danke dafür!!!!!

04.07.13 -09:16 Uhr

von: cuprabunny

Ich kann mich hier nur den vielen vorherigen Kommentaren anschließen, bin begeistert vom Produkt. Die hartnäckigen Verfärbungen unter den Achseln der Baumwoll T-Shirt sind nach einer Einwirkzeit von ca. einer Stunde bis auf wenige Flecken herausgegangen. Was mir besonders aufgefallen ist, das der unangenehme Schweißgeruch, der auch nach dem waschen zum Teil immer noch vorhanden war, mit Sil Fleckenspray absolut neutral war. habe auch zwischenzeitlich auf farbigen Textilien das Fleckenspray ausprobiert (teilweise Misch- bzw. Synthetikgewebe), Ergebnis war für mich hier genauso überzeugend. Einziger Nachteil für meine Bekannten und mich ist die Größe der Flasche und die Ergiebigkeit des Fleckensprays, da man bei hartnäckigen Flecken schon reichlich die Bekleidung damit einsprühen muss. Flascheninhalt ist daher schnell aufgebraucht.
Viele Grüße aus Bayern
cuprabunny

04.07.13 -09:51 Uhr

von: luanlaurapetrit

So, nun auch mal mein Kommentar zum Produkt. Bin gut zufrieden, was die Flecken auf der Jeans (Arbeitsjeans meines Mannes) angeht. Die sind gut rausgegangen. Aus dem T-Shirt leider nicht. Trotz der etwas längeren Einwirkzeit. Probier es aber noch weiter.

04.07.13 -09:51 Uhr

von: Konrad07

Hallo Zusammen –
also ich kann mich den Stimmen von oben nur anschliessen.
Selbst Flecken auf T-Shirts welche ich schon wegwerfen wollte sind nun wieder raus gegangen. Der unangenehme Geruch von den Unterzieh T-Shirts meines Mannes ist verschwunden – einfach wunderbar. Was ich aber auch sagen muss – ich habe die T-Shirts wirklich mit Sil durchtränkt. D.h. meine Flasche ist bereits so gut wie leer – die anderen Flaschen habe ich alle verschenkt. Ich werde mir also morgen Sil erst noch einmal nachkaufen müssen. Viele Grüsse aus dem Schwarzwald

04.07.13 -10:38 Uhr

von: trinidi

@Amanda77: Versuch doch mal, das Spray noch länger einwirken zu lasssen – eine 10-30 Minuten sind ja generell angebracht, bei hartnäckigeren oder älteren Flecken kannst Du das Spray auch mehrere Stunden einwirken lassen.

04.07.13 -10:42 Uhr

von: trinidi

@BlackPanther79: Klar, ohne Produkt keine Startumfrage. Ich habe bei unserem Logistiker nachgefragt, Dein Ersatzpaket sollte eigentlich schon unterwegs sein bzw. heute oder morgen eintreffen, da es gestern versendet wurde. Vielleicht musst Du mit nur zwei Flaschen auskommen, da wir versucht haben, den Rest der Produkte fair aufzuteilen, sodass niemand leer aus geht – ich hoffe, das verstehst Du.

04.07.13 -10:43 Uhr

von: trinidi

@BlackPanther79: …dann korrigiere ich mich auch nochmal. :) Ich hoffe, das Paket war noch so einigermaßen in Ordnung?

04.07.13 -10:45 Uhr

von: trinidi

@schweizdi: Wir kümmern uns um alle “verschollenen” Pakete – aber auch für uns dauert ein Nachforschungsauftrag seine Zeit. Wir versuchen, Dir auf alle Fälle noch ein Ersatzpaket zu senden.

04.07.13 -10:49 Uhr

von: trinidi

@zahnfeee1: Wie sirandrew65 schon schreibt, ist das Sil eben ein Spezialist für bestimmte Fleckenarten (Deo, Schweiß, Rotwein, Rost, Tee, Kirschsaft). Bei welcher Fleckenart hat es denn nicht funktioniert?

04.07.13 -11:00 Uhr

von: trinidi

@kuksi: Herrje…das ist natürlich schade, dass es so (aus)gelaufen ist. Danke auch für den Tipp. Die Flaschenhälse zuzukleben wäre möglicherweise hilfreich, allerdings könnte das bei 32.000 Flaschen dann auch das ganze Projekt lang dauern. Wenn ich hier in der trnd-Zentrale noch ein paar Flaschen sende, klebe ich sie zu und sende sie Dir – dann wissen wir, ob es etwas geholfen hätte. Bis dahin sage bitte Deinem Postboten, dass es ja schließlich nicht Dein Verschulden ist. Ich hoffe, er liefert unsere Päckchen trotzdem weiterhin an Dich.

04.07.13 -11:02 Uhr

von: trinidi

@kiranight: Ich würde sagen, das gilt es in diesem Projekt herauszufinden! :-)

04.07.13 -11:12 Uhr

von: trinidi

@renate.rose: Vielen Dank für den Tipp!

04.07.13 -11:17 Uhr

von: trinidi

@ sborni: Vielen Dank für die Schilderung Deiner Erfahrungen – bin gespannt auf Deine Fotos!

04.07.13 -11:18 Uhr

von: Stranger1st

Hallo

ich bin vom Sil Spezial Deo & Schweiß Fleckenspray total begeistert. Es funktioniert wirklich wenn man es richtig anwendet bezüglich der Einwirkzeit und sich an die Anleitung auf der Flasche hält, und man es genau für die Flecken anwendet für das es entwickelt wurde nämlich speziell für Deo und Schweißflecken. Habe im Tread schon so einige Berichte gelesen für welche Flecken es alles herhalten musste und es nicht funktioniert hat. Kann ja nicht gut gehen, weil es dafür nicht konzipiert wurde. Übrigens bei mir befinden sich Deoflecken nur an den Ärmeln in der Achselgegend ;) :
Hatte vor Sil schon so manches gegen Deoflecken, Schweißrändern und Schweißgerüche probiert , ohne wirklichen Erfolg. Meistens machten sie sich nach kurzem tragen wieder bemerkbar, vor allem an T-Shirts die man nur bei 30, höchsten 40 Grad waschen kann.
Von meinen Mittesterinnen habe ich übrigens genau das selbe Feedback erhalten. Dank Sil Spezial Deo & Schweiß Fleckenspray wurde schon so manches Lieblingsshirt aus unserer Testerrunde, gerettet.

Liebe Grüsse
Stranger1st

04.07.13 -11:18 Uhr

von: jojo84

hab jetz schon einige dinge gewaschen und bin wie so viele hier geteilter meinung.

hemdkragen, die ja oft vom schweiß verschmutzt sind werden wieder leuchtend weiß! das ist doch mal ein erfolg!

bei meinen älteren shirts hats nicht immer so gut geklappt, ich würde mal sagen die hälfte sieht fast aus wie neu, ohne deospuren, der andere teil sieht unverändert aus. trotzdem würde ich das mal als erfolg werten.wahrscheinlich muss man etwas experimentieren mit menge, einwirkzeit und waschgang. ich werd weitermachen :)

von freunden habe ich auch erste rückmeldungen, auch die sind total unterschiedlich.
es gibt allerdings schon einen punkt, der sich als negativ abzeichnet. bisher haben mir alle zurück gemeldet, dass sie das produkt wahrscheinlich nicht kaufen würden. die flasche ist für den preis dann doch etwas klein geraten und wenn man ein kleidungsstück mehrfach einsprühen muss, dann ist die flasche doch erschreckend schnell aufgebraucht.

viel spaß und erfolg allen beim weitertesten! vor allem denen, díe durch die verzögerung erst in den nächsten tagen dazu kommen ;)

04.07.13 -11:50 Uhr

von: sirandrew65

@Stranger1st: Kann mich Deiner Meinung nur anschliessen; Ich weiss auch nicht, welche Flecken hier so überall mit dem Sil-Spray behandelt werden: oder zumindest Versuche gestartet werden. Wenn es dann nicht wirkt, wird gleich gemeckert !!! Ich denke, wer so etwas wie Anleitungen und auch Projektinfos LESEN KANN, ist eindeutig im Vorteil !!!!! :-) Wenn man hier so diverse Blogs liest, könnte man meinen, Familie Flodder is everywhere ! :-)

04.07.13 -11:51 Uhr

von: well7

Eindeutig Baumwolle und Mischgewebe, denn meine T-Shirts sind fast alle betroffen. Gut, dass es jetzt Sil gibt, da kann ich gegen etwas unternehmen. ;-)

04.07.13 -12:37 Uhr

von: Feuerkopf

Hey- also ersteinmal muss ich an dieser Stelle anmerken, soviel Chaos habe ich bisher bei keinem Projekt erlebt wie bei diesem !
Lassen wir mal beiseite das viele ein auslaufproblem hatten , so habe ich persönlich eher das Problem an “Problem Flecken zu” kommen
Da es schon längere Zeit spezielle Deodorants gibt die keine Rückstände hinterlassen , bleiben nur die Schweissflecken übrig.Ältert Shirts sind entsorgt.
Da ich aber auch keine dieser typischen Flecken finde, greife ich auf Socken und Bh´s zurück.Das ist mir ganz recht , denn mit der Sprühdüse kann ich gezielt die Flecken einweichen.Auch die griffe der Sporttasche liessen sich herforragend säubern ( die waren bei genauem hinsehen schon speckig). Habe ich also mein Fleckenpensum überschätzt?
Mir bleiben die Flecken wo ich oft genervt aufgebe -Tomatensosse ect.Aber auch da musste ich 2xmit SIL ran , ohne erfolg.Fleck noch da .

04.07.13 -12:40 Uhr

von: trudi17

Ich hab bisher die hellen Stellen in der Achselgegend noch nicht aus meinem blauen Baumwollshirt raus gekommen. Auch von ner freundin noch kein erfolgserlebnis. Werde nochmal nachbehandeln und dann länger einwirken lassen…. und vielleicht mit anderen Hausmittelchen gegentesten :D

04.07.13 -12:49 Uhr

von: Asaliah

Ich habe getestet und bin begeistert ! Ich mag den Geruch nicht besonders,
stehe damit aber ziemlich alleine da.Alle anderen fanden den Duft toll.
Es wirkt hervorragend.Bei hartnäckigen Flecken kann man die Einwirkzeit verlängern und das Wäschestück in eine Plastiktüte geben.
Klimtextilien werden auch toll sauber….

04.07.13 -13:42 Uhr

von: Hanke

Helle baumwoll Shirts sind bei mir am meisten betroffen

04.07.13 -13:47 Uhr

von: ulli701

Habe fast nur Baumwollshirts und sie riechen unter den Achseln relativ stark, obwohl ich wenig schwitze, leider riechen meine shirts nach der Behandlung mit Silfleckenspray immer noch.
Ich werde es aber weiter probieren. Da die Stellen schon älter sind, an einem shirt hab ich allerdings die Ränder wesentlich ausbleichen können

04.07.13 -16:08 Uhr

von: Elena121980

Also bei mir hat es bei Baumwoll-Shirts super geklappt, alle Schweißränder sind weg. Sogar Beerenflecken sind komplett rausgegangen.

04.07.13 -16:24 Uhr

von: Tobby1

Habe noch keine Deoflecken getestet, aber Beerenflecken auf einem Baumwolltuch, ist super sauber geworden und Farbflecken (abgefärbte Schuhe) ist auch toll sauber. Den Geruch find ich gut.

04.07.13 -19:47 Uhr

von: nikol

hallo also de Geruch finde ich auch angenehm flecken ,auch Eis, Erdbeeren und Schokolade gingen problemlos raus! Schweißflecken,neue,auch ..ältere leider nicht!!..

04.07.13 -19:50 Uhr

von: Analog_Effekt

Ich habe einen hartnäckigen Make-Up-Rand an einer schwarzen Baumwollkappe endlich weggekriegt mit dem Sil Fleckenspray!

T-Shirts sind bei der nächsten Waschladung fällig!

04.07.13 -20:14 Uhr

von: kuksi

@trinidi: Dass Du extra Flaschen für mich zukleben willst, finde ich klasse! Das ist mal Einsatz!
Zum Glück hat sich mein Postbote schon wieder beruhigt. Er hat mir heute von Weitem zu gewunken. Ich denke, er wird mich auch in Zukunft beliefern. Mach Dir also keine Sorgen! ;-)

04.07.13 -20:34 Uhr

von: Mamaraga

Bei uns sind überwiegend die Hemden meines Mannes und unser beider Sport- und Freizeitshirts von den Schweißflecken betroffen. Genau hier hilft das Sil Schweiß- und Deo Fleckenspray echt sehr gut :) wir sind begeistert. Auch meine Schwiegermutter bringt lästige Flecken gut aus der Arbeitskleidung.

04.07.13 -22:42 Uhr

von: bicelcik

Wir haben Tomatenflecke sogar rausbekommen und die Schweißlecken
von den Hemden gingen auch super raus, wirklich sehr begeistert

04.07.13 -23:33 Uhr

von: Testini

Habe verschiedene Sportshirts damit behandelt und Erfolg gehabt.
Auch bei Hemdkrägen kam das Sprax zum Einsatz mit Erfolg.

05.07.13 -00:40 Uhr

von: swe85et

Habe heute das “verschwitzte” Kopfkissen meines Mannes behandelt und es ist endlich wieder weiß. Auch Schokolade und Matschflecken lassen sich super entfernen, sowie alle anderen Flecken die Kinder im Laufe des Tages ansammeln. Tomate ist leider hartnäckig und auch alte Schweißflecken lassen sich trotz langer Einwirkzeit nicht beim ersten Versuch entfernen. Auch mir ist der Flascheninhalt zu gering, liegt aber auch daran, dass ich alle verschmutzten Kleidungsstücke einsprühe ;)

05.07.13 -01:55 Uhr

von: schloon

Bei mir hat das Spray am Besten bei weißen Baumwolltextilien gewirkt. Da waren die Flecken am Stärksten, oder zumindest am stärksten zu sehen, aber gingen dafür auch am Leichtesten raus. So konnte ich diverse weiße Oberteile wieder aus meiner Altkleidertüte holen :D
Die Flecken gingen aber nicht immer beim ersten mal Waschen raus, musste die Prozedur also manchmal wiederholen, aber das stand ja auch so in der Waschanleitung des Sprays und ist auch nicht weiter schlimm.
Bei farbigen Textilien, zB den Hemden meines Freundes, war das Ergebnis mal so mal so. Bei manchen gingen die Flecken direkt beim ersten mal raus, bei anderen erst nach 3 mal Waschen, bei nochmals anderen garnicht.

05.07.13 -02:35 Uhr

von: siebenhuhn

Aus einer Bluse (Viskose) meiner Tante gingen Schweißränder einwandfrei raus .Auf zu weiteren versuchen!

05.07.13 -09:34 Uhr

von: Andima

Ich bin total begeistert. Mein Mann trägt jeden Tag Hemden und bei sehr warmen Wetter lassen sich Schweißflecken leider nicht vermeiden. Mit Sil habe ich alles sauber bekommen.

05.07.13 -09:46 Uhr

von: piccolina0112

Mein Mann geht zwei Mal die Woche ins Sportstudio, die weißen T-Shirts haben dann Schweiß-/Deo-Ränder. Dank Sil lassen sie sich restlos entfernen!

05.07.13 -11:41 Uhr

von: Joanna77

Also ich glaube ich habe etwas falsch gemacht denn bei mir sind die Flecken nur schlimmer geworden. Ich habe die Shirts meines Mannes wie beschrieben behandelt und als ich sie nach dem Trocknen von der Wäscheleine nahm, war die Stelle die vorher von Deo & Schweißflecken verschmutzt war nun noch weitflächiger und sehr verhärtet.
ich habe sie nun gerade nochmal ohne Sil in der Wäsche und hoffe dass sie wieder werden, denn eines war das Lieblingsshirt meines Mannes..
Im Innern hoffe ich einfach dass ich zuviel draufgesprüht habe oder sowas und es bei der zweiten Wäsche rausgeht. Habe auch Fotos reingestellt..
:o (

05.07.13 -11:43 Uhr

von: papaya.

T-Shirts aus Baumwolle haben bei uns die meisten Flecken.

05.07.13 -13:45 Uhr

von: sirandrew65

@Joanna77: Das ist ja merkwürdig !!! Dass Flecken etvtl. nicht verschwinden oder nur nach mehrmaliger Anwendung kann ja sein; aber die Flecken nach der Behandlung noch grösser werden ???? Echt seltsam !!!! :-) Da wäre ich wohl auch etwas irritiert !!! :-)

05.07.13 -15:24 Uhr

von: Cory65

Die meisten Flecken befinden sich auf unseren Baumwollhemden und Baumwoll-T-Shirts. Und gerade jetzt im Sommer befinden sich da die ekelhaftesten Schweiß/Deo-Ränder, die man mit dem neuen Sil klasse in den Griff bekommt! Auch alle meine Freundinnen, die es bisher testen konnten, sind total begeistert. Die ganze Waschmaschinenladung riecht super frisch, obwohl man nur einige Teile davon eingsprüht hat. Und die Anwendung ist auch super einfach – nur einsprühen! Echt total genial. Sogar alte Flecken haben wir weg bekommen. Allerdings haben die 10 Minuten Einwirkzeit nicht gereicht, da muss man dann schon 20 – 30 Minuten einwirken lassen und evtl. noch ein weiteres Mal damit behandeln und waschen. Alles in Allem sind wir total begeistert!

05.07.13 -15:26 Uhr

von: Cory65

@sw85set: Danke für den tollen Tipp! Da wäre ich nicht drauf gekommen! Das Daunen-Kopfkissen meines Mannes ist auch gelblich vom Schwitzen und ich habe es beim Waschen bisher nicht sauber bekommen. Das werde ich schnellstens mal ausprobieren. Echt klasse!

05.07.13 -15:50 Uhr

von: T1205

yipppieh, meine Tshirts mit Schweiß Flecken sind wieder strahlen weiß.

05.07.13 -17:53 Uhr

von: rowenade

Meine Sport-T-Shirts haben nach wie vor gelbe Schweißflecke, die Fläche der Ausbreitung hat sich aber reduziert. Wahrscheinlich muss ich sie noch 2-3 mal waschen.

05.07.13 -18:32 Uhr

von: Otter3

Auch bei uns sind es am meisten die Shirts aus Baumwolle, die sehr schnell den Schweißgeruch aufnehmen und lange in den Fasern halten. Die Arbeits-Shirts meines Mannes habe ich nun alle mind. 30 Min. vor dem Waschen eingesprüht. Über Nacht einwirken lassen geht auch ohne Probleme. Bisher sah noch keines “verätzt” aus! Tja, und nach dem Waschen , schon wenn ich sie aus der Maschine nehme, riechen sie frisch und nicht wie überhaupt nicht gewaschen (so war es bisher!!) Sil ist da wirklich top! Kein Schweißgeruch – nur frischer Duft! Danke!

05.07.13 -22:52 Uhr

von: cat2000

Aus meinen weißen Shirts sind die Schweiß-/Deoflecken rausgegangen.
Ob Sil auch ältere Schweißflecken entfernt, habe ich noch nicht getestet.

06.07.13 -06:07 Uhr

von: cefribre2008

Wir waren ja eine Woche mit den Rädern und ein paar Familien in Bayern von Jugendherberge zu Jugendh. unterwegs. Da passieren auch hier und da kl. Unglücke und geschwitzt haben wir auch alle. Ich habe dann zur Mitte der Reise das Sil Spezial Deo & Schweiß Fleckenspray rausgeholt und verteilt. Bis auf ein paar Grasflecken und ein Soßenfleck ist alles raus!!! :-) Und: wir haben “nur” im Waschbecken gewaschen. Wir hatten ja keine Waschmaschine!!! Die Resonanz war großartig. Eine Mutter hat sogar Ihr “Rei in der Tube” weiter gegeben. :-) Die Wäsche roch wieder gut und man hatte ein sauberes Gefühl auf dem Rad.

06.07.13 -08:51 Uhr

von: julie_ks

Hhhhmmmm…leider waren die ersten Tests nicht von Erfolg gekrönt.
Ich hab mehrere Shirts mit Deoflecken mit Sil eingesprüht, 30 min einwirken lassen und dann in die Waschmaschine gesteckt.
Leider waren die Flecken danach noch da… Zu böses Flecken? Zu fieser Schweiß? Zu komische Shirts???
Ich werde es aber nochmal testen und mich hier noch ein bisschen schlau lesen,ob ich was besser machen kann!

06.07.13 -16:06 Uhr

von: Bille73

Also, ich habe jetzt schon ein paar Mal meine weißen T-Shirts mit dem Sil behandelt und gewaschen und ich glaube festzustellen, dass die Schweißflecken heller werden. Allerdings geht es bei bereits vorhanden und nicht frischen Flecken nicht gleich beim ersten Mal. Da braucht es wohl mehr Geduld.

06.07.13 -20:19 Uhr

von: Cyberoma

Also bei mir hats wunderbar bei angetrockneten Blut funktioniert. ich hatte mich am Fussknöchel verletzt und der weisse Socken war blutig und als ich abends nach hause kam war natürlich alles getrocknet. Ich habs mit sil eingesprüht etwas gewartet und dann ab in die Waschmaschine. Der Socken kamm strahlen weiss wieder heraus.

Nun muss ich den anderen Socken auch einsprühen und noch mal waschen, weil der ist nicht so weiss geworden. :)

06.07.13 -21:00 Uhr

von: mona1984

also ich hab jetzt schon paar mal von schweiß betroffene unterwäsche damit gewaschen, das half auch sehr gut. aber leider ist der geruch vom spray fast unerträglich, und für meine katzen bestimmt auch nicht so gesund. :(

06.07.13 -22:20 Uhr

von: feuermurmel

Hallo, frisch aus dem Urlaub – Waschmarathon: bin zufrieden mit Sil. Die Baumwollshirts sind super, einen angetrockneten Fleck auf Wolle hab ich allerdings noch nicht rausbekommen. Vielleicht beim nächsten Versuch. Das Sprühergebnis fand ich toll, aber der Geruch ist mir irgendwie unangenehm. Insgesamt aber echt gut!

07.07.13 -16:15 Uhr

von: Dani205

bei der entfernung habe ich noch keine unterschiede bemerkt.
allerdings bei dem bekommen hängt es wohl mehr an der farbe als am material. geruch ist bei unnatürlichen materialien am schlimmsten

07.07.13 -16:55 Uhr

von: pati

klingt alles sehr überzeugend,Danke

08.07.13 -15:43 Uhr

von: tupper30

ich finde auch, ältere Flecken bekommt man fast nicht mehr raus. Den Geruch schon eher. Das ist wie mit dem Waschpulver für weiße Wäsche. Wenn die Stücke noch neu sind, dann geht es, wenn man sie immer damit behandelt, aber wenn man alte Stücke hat und die dann sauber bekommen will, ist das schon ne schwierigere Sache. Aber das mit dem Geruch finde ich echt Klasse. Endlich, geht der weg.

08.07.13 -17:22 Uhr

von: Hilfreich

Ich habe heute die Geschäftshemden meines Mannes aus Baumwolle gewaschen und alle Flecken an den Kragenrändern sind raus gegangen.
Super! Die sehen aus wie neu!

08.07.13 -20:51 Uhr

von: tanibolz

Ich muss beruflich weiße Blusen anziehen, die meissten halte aufgrund der Schweißflecken nicht lange. Das geht ganz schön ins Geld. Ich hoffe mit dem neuen Spray halten sie länger.

08.07.13 -23:08 Uhr

von: tigerentenfrosch

Also bei mir hilft es auch am besten bei Baumwolle. Die weißen Schützenfesthemden sind wieder weiß und die, bei denen der Kragen extrem gelitten hat, die muss ich wahrscheinlich noch ein 2.Mal behandeln. Bei den “frischen” Flecken hilft es sofort. Bei einer gelben Jeans meines Sohnes hat es jedoch nicht geholfen: er hatte Dreck vom Einsteigen ins Auto am hinteren unteren Bein – sofort eingesprüht – jedoch nicht entfernt. Habe die gelbe Hose dann mit Kernseife behandelt und nochmal gewaschen. Alles kann halt Sil nicht schaffen

08.07.13 -23:33 Uhr

von: puuhchen

Hallo!
Meine Erfahrungen sind gemischt , im ersten Eindruck bei frischen Deo oder Schweißflecken ist es wirksam. Bei älteren Flecken werden die Flecken schrittweise heller ,also ist Geduld gefragt, aber man kann ein Ergebnis erkennen! Rostflecke schafft es auch nicht 100% bei einmaliger Anwendung, aber es ist heller geworden!

08.07.13 -23:37 Uhr

von: puuhchen

Ich habe die Verschmutzen Socken von einer Sandkastentour super sauber bekommen. Einfach super!

09.07.13 -11:43 Uhr

von: Becca32

Bei mir funktionierte die Entfernung von Schweiss, Deo, Saft, Blut und kleinere Flecken. Doch gröberen Schmutz, und die Arbeitskleidung, habe ich nicht sauber bekommen!

09.07.13 -18:44 Uhr

von: schokocroissant

Meiner Meinung nach brennen sich Flecken gerade bei Baumwollkleidung richtig ein, oftmals richtig krustig, wenn alles eingetrocknet ist :-)

Jeans finde ich z.B. absolut unproblematisch – kann aber auch sein, dass man sich eh tendenziell eher am Oberkörper bekleckert oder schwitzt :-)

09.07.13 -20:43 Uhr

von: Combichristline

Wer Kleinkinder hat, wird es lieben, habe keine Flecken mehr die ich nicht rausbekomme :)

10.07.13 -08:12 Uhr

von: sandrah2901

Hatte bisher leider noch keinen Erfolg Flecken erfolgreich zu entfernen. Aber ich gebe nicht auf und probiere es solange weiter bis alle Flecken weg sind ;)

10.07.13 -10:07 Uhr

von: heike2010

Auch ich musste erst zwei mal behandeln, bevor die Flecken raus waren! Das waren neue frische Fett Flecken in Baumwoll T-Shirts und in der zweiten Maschine hatte ich Jeans mit Rasenflecken. Aber auch ich werde weiter probieren.

10.07.13 -17:48 Uhr

von: wollherz

ich war mit meinem Kind auf einem Erdbeerfeld, die weiße Hose von ihr war voller Erdbeerflecken, mit Sil eingesprüht und 10 min. einwirken lassen und die Hose war wieder reinweiß.
Auch die T-Shirts , deren Geruch ich sonst nie richtig wieder herstellen konnte, die wurde eingesprüht und sind jetzt wieder richtig schön.

12.07.13 -13:44 Uhr

von: larosal

Ich habe mein Paket leider erst gestern bekommen, so dass ich noch keine Erfahrungen weitergeben kann. Werde mich aber umgehend an die Arbeit machen :-)

14.07.13 -12:55 Uhr

von: MaLucht

Bei weißen / hellen T-Shirts – Baumwolle und Mischgewebe wirkt es besonders gut – die sind alle wieder richtig weiß und strahlend geworden.

15.07.13 -14:55 Uhr

von: amucha

Ich habe die besten Erfahrungen mit weißen T-Shirts gemacht – da ging alles 100%ig wieder raus. Ich bin begeistert :-)

19.07.13 -21:26 Uhr

von: bobthebuilder

Weisse Blusen und Hemden, weitestgehend mit hohem Baumwollanteil –> hier gingen bei mehrfacher Behandlung auch alte und stark vergilbte Flecken raus

19.07.13 -23:28 Uhr

von: Anett79

Nun ja, nach ausgiebigen testwäschen komme ich zu folgendem Schluß:

Weiße Baumwoll T-Shirts mit gelblichn Felckenrändern am Hals und unter dem Armen werden gut sauber, aber der Rest meiner Wäsche, vor allem mein dunkles Lieblingsshirt sieht leider noch genauso aus, wie vorher.

Wahrscheinlich liegt es am Deo, entweder zu aggressiv oder aber die Inhaltsstoffe sind so komisch, dass das Sil nicht wirkt. Herausgefunden habe ich es leider noch nicht.
Auch bringt bei meinem Lieblingsshirt ein Einweichen über Nacht nicht wirklich Erfolg. Die Flecken sind noch genauso hart und farblich sogar noch auffälliger geworden.
Schade. Hatte mir ehrlich gesagt mehr davon versprochen.

Positiv jedoch ist, dass ich mit dem Fleckenspray Tomatensoßenflecken herausbekomme. Das ist gut. Aber nur dafür werde ich das Sil wohl nicht kaufen.

t.

23.07.13 -18:38 Uhr

von: Moinz

Oh wie schaaaden! Ich glaube ich habe verpasst die Zwischenumfrage rechtzeitig auszufüllen. Ich dachte das kann ich bis einschließlich heute machen!? Mein Zwischenfazit: SUUUUUPER SACHE!

24.07.13 -00:03 Uhr

von: Lillie2010

Ich bin sehr begeistert! Es lohnt sich wirklich Sil zu kaufen!

24.07.13 -02:26 Uhr

von: Gela2011

verpasst die Zwischenumfrage :0(

31.07.13 -22:02 Uhr

von: Doggysweet

Habe gerade die “perfekten Flecken” Schockofleck und Rasenfleck in einer weißen Hose. Gehen die damit raus???

31.07.13 -22:04 Uhr

von: zukki

bei t-shirt und jeans ist mir besonders wichtig—-geht super raus